Samstag, 23. Juli 2011

Rotschwänzchen Nachwuchs

Von unsere Küche aus konnte ich diesen kleinen Rotschwänzchen Nachwuchs beoabachten. Der Name Rotschwanz (Phoenicurus) kommt von der rost- bis rotbraune Färbung des Schwanzes, die Weibchen und auch die Jungvögel sind im Gegensatz zum Männchen unscheinbarer gefärbt. Die bekanntesten Vertreter sind der Garten- und der Hausrotschwanz.

Der Gartenrotschwanz ist
zum Vogel des Jahres 2011 gewählt worden.
Die Fotos sind nicht sehr gut gelungen, da ich durchs Küchenfenster fotografiert habe.

Interessant hier, schöner Ausblick !

Ich schäme mich und möchte nicht fotografiert werden ...

... da bin ich eigen

Erwischt !!!

Ist er nicht putzig ?

Und so schön plüschig

Hier kann man schon recht gut die rötlicheFärbung des Schwanzes erkennen

Kommentare:

kleine-creative-Welt hat gesagt…

liebe Anke,

schöne Aufnahmen - ich liebe es, die Vogelwelt zu beobachten und natürlich besonders den Nachwuchs.
Nun muss ich wieder aufpassen, damit sich keins von den Jungen in die Katzengehege verirrt, obwohl die Gitter so eng sind.
lg. Ruth

Iris hat gesagt…

Hallo Anke,
Hausrotschwänze sind die häufigsten Vögel in unserem Neubaugarten. Ich finde die total putzig und hab ihnen schon mal ein provisorisches Vogelbad hingestellt (einen großen Plastik-Blumenkübeluntersetzer), das sie - zusammen mit den Spatzen - auch rege nutzen.

Deine Aufnahmen von Eurem Rotschwanznachwuchs sind aber auch richtig drollig.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
Iris

Elke hat gesagt…

Niedlich sind die Kleinen. Auch bei uns gab es schon Nachwuchs bei den Hausrotschwänzen, aber so nah habe ich sie nie vor die Linse bekommen. Hast du eigentlich schon jemals einen Gartenrotschwanz in der Natur erlebt? Ich leider noch nie.
Schönes Wochenennde und herzliche Grüße
Elke

SchneiderHein hat gesagt…

Niedlich aufgeplustert :-)
Ich habe nur mal ein erwachsenes Tier im Maul unserer Maus gesehen, als gerade die gesamte Nachbarschaft bei uns zur offenen Pforte im Garten stand. Das war echt unangenehm.
Und dann habe ich zwei Goebel-Vögelchen. Echte Gartenrotschwänze sollten sich unserem Garten lieber fern halten ...
Ich wünsche Dir noch viele solcher besonderen Augenblicke vor dem Küchenfenster!
Liebe Grüße
Silke

blumenfee57 hat gesagt…

Liebe Anke, da kannst du aber stolz sein, dass in deinem Garten die schönen Rotschwänze ihre Jungen aufziehen. Sie sind wirklich allerliebst. In unserem Garten sind auch einige Rotschwänzchen vertreten, aber Nachwuchs habe ich leider noch nicht entdeckt.

Ein schönes WE wünscht Charlotte.

sanicula hat gesagt…

Hach, ist der süß und puschelig! Gut erwischt!
Ein schönes Wochenende!

Elke hat gesagt…

Hallo Anke!
Die sind wirklich super süß, die Kleinen. Leider mag der Hausrotschwanz nicht in unserem Halbhöhlennistkasten brüten.
VG
Elke

tinadotcom.com hat gesagt…

Oooch, ich der goldig. Und das breite Schnäbelchen in dem kleinen Gesichtchen. Zu schön!

Ganz liebe Grüße, Tina

Brigitte hat gesagt…

Das ist ja allerliebst! Sehr schöne und sehenswerte Aufnahmen!

Lieben Gruß, Brigitte

Landbohaven hat gesagt…

Jeg kom lige forbi din blog.
Gode billeder af den lille nydelige fugl.
Tak for kigget.

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Hoi Anke
Jö, ist das ein herziger kleiner Zwerg. Und er schaut noch so flaumig aus - das muss ja ein Schauspiel von der Küche aus gewesen sein. Hoff, dass dir beim Zuschauen das Esssen nicht angebrannt ist *lach*.
Hab einen wunderschönen Sonntag. Liebe Grüsse
Ida

Kathrin hat gesagt…

Das sind aber süße Bilder! Hoffentlich wird der Nachwuchs unbeschadet groß und es ist keine gefräßige Katze in der Nähe.

lg kathrin

Faraday hat gesagt…

In unserem Garten fliegen gerade viele Spatzenkinder herum...sie hören sich wie kleine "Hubis" Hubschrauber an, wenn sie starten...fliegen müssen sie sccheinbar noch üben....

LG Faraday

Anke hat gesagt…

Ich freue mich riesig, dass Euch die Fotos vom Rotschwänzchen Nachwuchs so gut gefallen haben.

@Elke: Einen Gartenrotschwanz habe ich auch noch nicht erlebt.

@Silke: Oweia ... das war dann ja peinlich ...

Herzliche Grüße
Eure Anke

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...