Freitag, 30. September 2011

Ein Hoch auf die Sonnenbraut

Ich bin ganz verliebt in diese Staude. Sobald sie einmal angefangen hat zu blühen, erfreut sie mich bis in den späten Herbst hinein mit diesen wundervollen Blüten. Und auch die Insekten sind ganz begeistert. Ein Hoch auf die Sonnenbraut Waltraud (Helenium Waltraud), die ich in unserem Terrassenbeet nicht mehr missen möchte.



Kommentare:

Sabine K. hat gesagt…

Das oberste Foto ist mein Favorit!
Ich hatte sie auch einmal, aber leider sind sie dann weggeblieben, vielleicht durch Frost. Aber schön sind sie tatsächlich!!!
LG
Sabine

kleine-creative-Welt hat gesagt…

Hallo Anke,
ich mag ihre herrlich leuchtende Farbe auch sehr - pure Freude für´s Auge -
lg. Ruth

Brigitte hat gesagt…

Stimmt, sie ist ein echter Augenschmaus!

LG, Brigitte

Iris hat gesagt…

Hallo Anke,

das kann ich gut verstehen. Meine Sonnenbräute zählen auch schon seit Jahren zu meinen absoluten Lieblingsstauden. Ich mag sie so gern, dass ich sie nächstes Jahr zu den Leitstauden eines eigens für sie geplanten Prärie-Staudenbeetes in unserem neuen Garten mache.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
Iris

Annette hat gesagt…

Da gehts dir wie mir, ich mag die Staude auch sehr! Erst dümpelte meine Sonnenbraut im Garten so vor sich hin, wie die kleinen Staudenkinder halt so sind. Jetzt hat sie sich im dritten Jahr zu einer stattlichen Pflanze entwickelt und vor lauter Begeisterung habe ich gleich noch zwei Pflänzchen geordert. Liebe Grüße Annette

Ari hat gesagt…

Oh, was für schöne Bilder. Bin wirklich sehr begeistert. Kann mich mit dem Augenschmaus nur anschließen.

Einen schönen Sonntag wünscht Dir
Ari
http://ari-sunshine.blogspot.com/

friemelchen hat gesagt…

Was für eine Farbenpracht, das sind wieder wundervolle Fotos liebe Anke!

lg Uli

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...