Freitag, 22. April 2011

Sträucher und Tulpen

Letztes Jahr im Herbst haben wir unseren Holunder (Sambucus) radikal gestutzt, es musste einfach sein. Nun treibt er wieder neu aus und hat sogar schon Blütenknospen. Auf dem Foto ist er zwischen Forsythie und Haselnuss. Die Prachtspiere (Spiraea vanhouttei) hat auch schon ihre weiße Blütenpracht entfaltet.

Das Vogelhäuschen kommt nach dem Winter von der Terrasse in den Garten, ist doch ein schöner Anblick, nicht wahr ? Vorne rechts ist auch die kleine Vogeltränke, in der sich die Amsel zu gerne baden.

Die blühenden Bäume im Hintergrund sind vom Nachbarsgarten, ich mag diesen Blick von der Terrasse in den Garten sehr gerne.


Tulpen gibt es in Schlossers Garten natürlich auch, sie stehen immer noch in voller Blüte.




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...