Freitag, 20. Mai 2011

Garten und Terrassenbeet

Leider hat es bei uns nur sehr wenig geregnet, so dass man nachwievor täglich gießen muss. Unsere Regentonne war dieses Jahr noch nicht einmal richtig voll. In den letzten Tagen habe ich sehr viele Bäume und Sträucher schneiden müssen, ich habe schon Blasen an den Händen, unzählige Säcke wurden zum Bauhof gefahren, einiges wurden auch gehäckselt, die frischen Triebe an Holunder, Jasmin mit Blattläusen gleich entsorgt. Heute ein paar Eindrücke von unserem Terrassenbeet und einem Teil vom Garten.

Blick von der Terrasse über das Terrassenbeet in den Garten

Der Rhododendron blüht dieses Jahr besonders üppig

Im Kübel: Margeritenbusch (Leucanthemum), Wandelröschen (Lantana camara) in gelb-orange und weiß, im Beet: Tageslilie mit vielen Knopsen, Fette Henne, Phlox, Rosen, etc.

Meine treuen Amseln haben immer wieder Durst, ich beobachte sie sehr gerne dabei

Wenn ich nach dem Rasenmähen die kleine Tränke nicht gleich wieder mit Wasser befülle, gibt es Schimpfe ...

In den Beeten Haselnuss, Kirschlorbeer, Flieder, Glanzmispel (Photinia) in voller Blüte und vieles mehr

Und hier nochmal das Terrassenbeet mit Blick in den Garten, in der Ampel eine Surfinia Petunie und mit Doppelklick auf das Foto für die Großansicht kann man rechts im Bild eine Balkontomate erkennen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...