Mittwoch, 1. Juni 2011

Blütenimpressionen vom Wonnemonat Mai

Der Mai war dieses Jahr sehr ungewöhnlich, sehr, sehr trocken, windig, viel Sonnenschein und sommerliche Temperaturen. Alle Pflanzen sind sehr schnell gewachsen und viele Kübelpflanzen, Stauden, Rosen, etc. haben viel früher wie sonst geblüht. Und ich muss ehrlich zugeben, es ging mir fast schon einen Tick zu schnell. Heute einige Blütenimpressionen vom Wonnemonat Mai, der sich mit Regenschauern (Jubel Trubel endlich REGEN !!!) verabschiedet hat.

Links im Bild sieht man einen Teil meiner Kübelpflanzen: Oleander, Schönmalven-Hochstämmchen (Abutilon), Blauer Kartoffelbaum (Solanum rantonnetii), Jasmin (Solanum jasminoides), Wandelröschen-Hochstämmchen (Lantana camara), etc.

Die prachtvollen Blüten des Rittersporns (Delphinium).
Ist das nicht ein herrliches Blau ?


Die gelbe Rose steht in voller Blüte
Im Kübel: Margeritenbusch (Leucanthemum), Wandelröschen (Lantana camara) in gelb-orange und weiß, Gazanien, Balkontomate, Solanum, etc. Im Beet: Tageslilie mit vielen Knopsen, Fette Henne, blühende Rosen, Phlox, Rittersporn, Cosmeen, etc.

Eine weiße Geranienblüte: Ist der Kontrast Blau-Weiß nicht herrlich ?
Die ersten Blüten meiner Passionsblume (Passiflora caerulea), sie gehören zu meinen Lieblingspflanzen

Und hier nochmal ein Teil vom Terrassenbeet, im Hintergrund sieht man die verblühte Glanzmispel

Die gelbe Lilie blüht auch schon
Und hier nochmal der Rittersporn mit der gelben Rose, mir gefällt die Farbkombination wahnsinnig gut
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...