Samstag, 21. April 2012

Na wen haben wir denn hier ?

Auf dem Bangert in Königstein sieht man desöfteren diese Schafherde, zur Zeit mit einem ganz besonderen Gast.






Sonntag, 15. April 2012

Ranunkel

Der Asiatische Hahnenfuß (Ranuculus asiaticus) wird auch Floristen-Ranunkel genannt und dieser Name gefällt mir erheblich besser. Die Ranunkeln gehören für mich zum Frühling, und ich mag ihre gefüllte Blüten, die sehr, sehr lange halten, wahnsinnig gerne. Es gibt sie in weiß, in kräftigen Farben wie gelb, orange und rot, aber auch in Pastelltönen wie rosa, lachs, etc. Im Frühjahr pflanze ich die Ranunkeln in die kleinen Töpfe vor dem Terrassenbeet, in die später Wandelröschen und Gazanien kommen. Ist diese gefüllte Blütenpracht nicht ein Augenschmaus ?




Montag, 9. April 2012

Schnee am Ostermontag

Na das war ja eine Überraschung heute Morgen: Jede Menge Schneeflocken, und es hat überhaupt nicht mehr aufgehört zu schneien. Die Frühjahrsblumen wie Ranunkel, Margeriten, Bellis, Primeln, Hornveilchen und Stiefmütterchen waren natürlich nicht so begeistert, ich habe sie erstmal ein klein wenig von der Schneelast befreit. Die meisten Kübelpflanzen stehen zum Glück im geschützten Bereich und die anderen Pflanzen werden diesen hoffentlich kurzen Wintereinbruch wohl recht gut verkraften.





Sonntag, 8. April 2012

Unser Eichhörnchen Willi

Fast täglich sehe oder höre ich unser Eichhörnchen Willi, wie er an der Hauswand entlangläuft oder am Küchenfenster oder Balkon vorbeihuscht. Im Mirabellenbaum macht Willi gerne eine Pause, und so konnte ich ihn recht gut vom Küchenfenster beobachten und fotografieren.





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...