Samstag, 4. August 2012

Die Ernte hat begonnen ...

Die letzten Tage haben wir schon einige Cocktailtomaten naschen können, sie schmecken sowas von lecker und sind so herrlich süß. Die ersten normalen bzw. Strauchtomaten werden dann am Wochenende geerntet.

Und auch die Paprika entwickeln sich bestens, die ersten ungarischen Paprika sind rot geworden und aus der grünen Paprika entwickelt sich eine gelbe. Nun bin ich schon sehr gespannt, ob aus den beiden neuen tatsächlich rote lange Paprika werden, zur Zeit sind sie noch grün.



Kommentare:

Germanhandworks auf dem Lande hat gesagt…

WAU was für eine Tomatenpflanze!
Meine Paprika sind sehr sperlich, wollen nicht so recht wachsen. Mal sehen, vielleicht überlegen sie es sich doch noch :-)

Viel Spaß beim ernten wünscht Dir Antje

Frauke hat gesagt…

deine Pflanzen sind ja riesig und so üppig aber sie stehen bestimmt auch sehr geschützt unter Folie, Glas
lasst es Euch schmecken
Frauke

friemelchen hat gesagt…

Na dann viel Spaß beim ernten liebe Anke, die Pflänzchen haben sich ordentlich gemacht, du hast wirklich einen megagrünen Daumen *RESPEKT*!!!

lg Uli

Kathrin hat gesagt…

Meine Tomaten werden nun auch schön langsam rot - endlich! Das Wetter war einfach nicht optimal für mediterranes Gemüse.

LG kathrin

Meggie hat gesagt…

Wow, so eine tolle Tomate hab ich ja noch nie gesehen! Und die hängen so in Rispen. Toll.
Unsere Tomaten stehen auch gut, aber
mit dem Reifen hapert es ja bei diesen Teperaturen und den ständigen
Regengüssen.
Ich drück Dir die Daumen!

LG Meggie

Brigitte hat gesagt…

Das ist wirklich eine tolle Tomatenpflanze, aber was ich erstaunlicher finde ist die Paprikapflanze. Ich dachte die benötigt so viel Sonne das sich der Anbau bei uns nicht lohnt ? Anscheinend aber doch, vielleicht sollte ich auch mal einen Versuch wagen. LG. Brigitte

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...