Dienstag, 30. Oktober 2012

Und plötzlich ist Winter ...

Die letzten Tage wurden wir von Schnee und Frost überrascht, so dass ich ruckzuck unseren Garten winterfest machen musste, alle Kübelpflanzen zurückschneiden und nicht winterharte Pflanzen ausbuddleln und umpflanzen, um sie in ihr geschütztes Winterquartier zu bringen. Nun sind alle "Sorgenkinder" im Haus, in den Beeten gibt es allerdings noch genug zu tun. Heute möchte ich Euch allerdings ein Kontrastprogramm bieten, und zwar mit Gartenbildern vom vorletzten Wochenende, das uns mit sommerlichen Temperaturen und viel Sonnenschein verwöhnt hat.
Terrassentisch mit Topfrose und Zierkürbissen
Die Passionsblume Passiflora Amethyst
Auch meine neue Passionsblume hat noch wunderbar geblüht
Am 20. Oktober haben wir nochmal gegrillt und eine Woche später der erste Schnee
Terrassenbeet und Kübelpflanzen noch wunderbar am Blühen
Begeistert bin ich von den Strohblumen, die pausenlos geblüht haben und trotz Frost immer noch blühen

Blick von der Terrasse in den Garten
Schaut die Rudbeckia (Rudbeckia hirta) nicht noch wunderschön aus ?
Herbstimmung im Garten
Obwohl ich den Storchschnabel Rozanne (Geranium Hybride "Rozanne") schon zurückgeschnitten hatte, haben sich noch ein paar -allerdings etwas kleinere- Blüten gebildet
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...