Dienstag, 30. Juli 2013

Nach dem Regen ...

Am Sonntag kam nach den doch sehr heißen Tagen die lang ersehnte Erfrischung und auch der Regen, wir haben allerdings auch schon die Tage vorher etwas Landregen abbekommen. Am späten Sonntagnachmittag sind diese Bilder entstanden.
Die Erfrischung tut den Pflanzen gut.
Einige Kübelpflanzen und links im Bild die rote Canna, die bald blühen wird.
 Im Hintergrund Wilder Wein und Efeu und in den Töpfen auf der Garage Passionsblumen und weiße Geranien.
Das Terrassenbeet mit blühendem Phlox, der seine eigentliche pinke Blütenfarbe bei Regen in ein helles Lila wandelt.
Einige Kübelpflanzen: Canna, Oleander (mit Männertreu), Wandelröschen-Hochstämmchen, Dahlie und gelbes Schönmalven-Hochstämmchen (mit lilafarbenen Gänseblümchen unterpflanzt).
Das Terrassenbeet mit der üppig blühenden Sonnenbraut Waltraud (Helenium Waltraud).

Mittwoch, 24. Juli 2013

Sonnenschein, blauer Himmel und viele, viele Blüten ...

Endlich haben wir das lang ersehnte Sommerwetter, Sommerblumen, Stauden und Kübelpflanzen stehen in voller Blüte, und auch in den Beeten ist es wunderschön am Blühen.
Blick vom Garten auf die Terrasse, vorne im Bild die Fette Henne.
Den Dahlien gefällt der Sonnenschein besonders gut.
Hinten unsere Tomaten, rechts im Bild einige Kübelpflanzen wie Solanum, Canna, Wandelröschen-Hochstämmchen, etc.
Schaut diese weiße Geranie nicht zauberhaft zu dem strahlend blauem Himmel aus ?
Terrassenbeet (links die Sonnenbraut) und ein Teil vom Garten.
Die Sonnenbraut Waltraud (Helenium Waltraud) blüht dieses Jahr besonders üppig, ihre Blüten locken viele Insekten an.
Blick von der Terrasse in den Garten, im Hintergrund der Haselnussbaum.
Auch der Phlox steht in voller Blüte.
Das Terrassenbeet mit blühendem Phlox, Rittersporn, Rudbeckia (Rudbeckia Hirta), Geranien, Tageslilie, Sonnenhüte (Echinacea) und Rosen, etc.
Weiße Geranien kombiniert mit den lila-blauen Blüten der Passionsblume Passiflora caerulea.
In den Töpfen von links nach rechts: Wandelröschen (Lantana camera), Solanum, Vanilleblume (Heliotrop), Gazanie (Mittagsblume), Glockenblume.

Mittwoch, 17. Juli 2013

Gartenimpressionen Mitte Juli

Der sonnige Juli bringt den Garten in eine wundervolle Blütenpracht. Man kommt kaum mit dem Gießen und Abschneiden des Verblühten hinterher, und normale Schneidearbeiten fallen natürlich auch noch an.

Unser Terrassenbeet und einige kleine Kübel, im Hintergrund die Glanzmispel, Flieder, etc.
Blütenpracht der Clematis.
Ein Teil von unserem Terrassenbeet, in den Kübeln Wandelröschen, Margerite, Vanilleblume, Strohblume und Solanum.
Auch diese Clematis mit hellvioletten Blüten blüht dieses Jahr wunderschön.
Blick von der Terrasse in den Garten.
Die Sonnenbraut Waltraud (Helenium Waltraud) steht in voller Blüte.
Im Kübel: Erdbeere, Margeritenbusch (Leucanthemum), Vanilleblume, Wandelröschen (Lantana camara), Solanum weiß, etc.
Im Beet: Tageslilie, Sonnenbraut, Rosen, Phlox, etc.
Die Blüten der Wandelröschen ziehen jede Menge Schmetterlinge an.
Hier der Kleine Fuchs saugend auf der Blüte vom Wandelröschen-Hochstämmchen.
Und auch hier nochmal der Blick von der Terrasse in den Garten, links eine weiße Dahlie, die die Schmetterlinge auch sehr mögen.

Freitag, 12. Juli 2013

Tomaten und Paprika

Das sonnige Wetter der letzten Tage gefällt den Tomaten- und Paprikapflanzen besonders gut, sie entwickeln sich prächtig, und ich hoffe sehr, dass die Ernte bald beginnt.
11. Juli: Die beiden vorderen Cocktailtomaten habe ich oben schon "geköpft", damit sie ihre Kraft erstmal in den Früchte stecken können.
Viele, viele Cocktailtomaten, nur leider alle noch grün.
11. Juli: Die ungarischen und auch die roten langen Paprika haben jede Menge Früchte und Blüten angesetzt.
Diese ungarischen Paprika sind bald erntereif.

Montag, 1. Juli 2013

Frankfurter Sykline

Vom Dettweiler Tempel in Königstein Falkenstein hat man einen wunderbaren Blick auf die Frankfurter Sykline. Hier nun einige Impressionen:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...