Dienstag, 30. Juli 2013

Nach dem Regen ...

Am Sonntag kam nach den doch sehr heißen Tagen die lang ersehnte Erfrischung und auch der Regen, wir haben allerdings auch schon die Tage vorher etwas Landregen abbekommen. Am späten Sonntagnachmittag sind diese Bilder entstanden.
Die Erfrischung tut den Pflanzen gut.
Einige Kübelpflanzen und links im Bild die rote Canna, die bald blühen wird.
 Im Hintergrund Wilder Wein und Efeu und in den Töpfen auf der Garage Passionsblumen und weiße Geranien.
Das Terrassenbeet mit blühendem Phlox, der seine eigentliche pinke Blütenfarbe bei Regen in ein helles Lila wandelt.
Einige Kübelpflanzen: Canna, Oleander (mit Männertreu), Wandelröschen-Hochstämmchen, Dahlie und gelbes Schönmalven-Hochstämmchen (mit lilafarbenen Gänseblümchen unterpflanzt).
Das Terrassenbeet mit der üppig blühenden Sonnenbraut Waltraud (Helenium Waltraud).

1 Kommentar:

meggie hat gesagt…

Liebe Anke,
Du hast es ja schön bunt an Deiner Terrasse! Da mag man ja gerne sitzen.
Der Regen hat echt gut getan! Unsere Regentonnen waren schon fast leer. Einige Pflanzen hätten bei uns nicht überlebt,wenn ich nicht angefangen hätte, sie zu gießen.

Sommerliche Grüße von der Ostsee
Meggie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...