Donnerstag, 18. April 2013

Endlich Frühling

Nach einem sehr langen und trüben Winter, ist nun endlich der Frühling eingekehrt. Es tut der Seele gut, endlich wieder im Garten werkeln zu können.
Die Kübelpflanzen stehen seit Sonntag (7. April 2013) an der frischer Luft, nur das Bougainvillea-Hochstämmchen habe ich noch etwas länger im Keller gelassen.

Inzwischen sind alle umgetopft, geteilt und in frischer Erde und mit gelben und blauen Hornveilchen und Stiefmütterchen unterpflanzt, da sie ja doch noch recht kahl aussehen. Allerdings sehe ich Probleme bezüglich meiner Drainage: Ich verwende seit einigen Jahren Korken, die sich wunderbar eignen, da sie auch nicht so schwer sind. Die Winzer steigen allerdings vermehrt auf Schraubverschlüsse um, so dass es nur noch wenige Weinflaschen mit Korken gibt.

Durch die milden Temperaturen kommen in den Beeten immer mehr Stauden zum Vorschein, die Sträucher und Bäume bekommen allmählich Blätter, die Forsythien stehen bereits in voller Blüte und das Blau der Gedenkemein schaut zauberhaft zum frischen Grün aus.
Im Terrassenbeet bringen bunte Primeln Farbe ins Spiel, und in den Töpfen dürfen meine geliebten Ranunkel nicht fehlen. Sind diese Blüten nicht ein Gedicht ?


In diesem Sinne wünsche ich Euch einen wunderbaren Start in das Gartenjahr 2013 !
Genießt die warmen Sonnenstrahlen und den Zauber der Natur.

Herzlichst
Eure Anke
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...