Mittwoch, 17. Juli 2013

Gartenimpressionen Mitte Juli

Der sonnige Juli bringt den Garten in eine wundervolle Blütenpracht. Man kommt kaum mit dem Gießen und Abschneiden des Verblühten hinterher, und normale Schneidearbeiten fallen natürlich auch noch an.

Unser Terrassenbeet und einige kleine Kübel, im Hintergrund die Glanzmispel, Flieder, etc.
Blütenpracht der Clematis.
Ein Teil von unserem Terrassenbeet, in den Kübeln Wandelröschen, Margerite, Vanilleblume, Strohblume und Solanum.
Auch diese Clematis mit hellvioletten Blüten blüht dieses Jahr wunderschön.
Blick von der Terrasse in den Garten.
Die Sonnenbraut Waltraud (Helenium Waltraud) steht in voller Blüte.
Im Kübel: Erdbeere, Margeritenbusch (Leucanthemum), Vanilleblume, Wandelröschen (Lantana camara), Solanum weiß, etc.
Im Beet: Tageslilie, Sonnenbraut, Rosen, Phlox, etc.
Die Blüten der Wandelröschen ziehen jede Menge Schmetterlinge an.
Hier der Kleine Fuchs saugend auf der Blüte vom Wandelröschen-Hochstämmchen.
Und auch hier nochmal der Blick von der Terrasse in den Garten, links eine weiße Dahlie, die die Schmetterlinge auch sehr mögen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...