Donnerstag, 29. August 2013

Mäh, mäh, mäh, ...

... man hört sie schon von Weitem. Abends drehe ich gerne noch eine Runde durch unsere Wiesen und Felder, und die Tage freute ich mich sehr, dass "unsere" Schafe wieder da sind.
Sie belagern die Wiesen, im Hintergrund der Königsteiner Ortsteil Schneidhain.
Hier hat man aber auch nie seine Ruhe, tttttssss ...
Und ein schokobraunes ist auch dabei, hihi ...
Der Aufpasser trägt neuerdings einen Maulkorb, im April und Januar habe ich schon von ihm berichtet.
Was für ein Getümmel ...
Ohne Worte !
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...