Samstag, 31. August 2013

Tomatenernte

Als ich mir dieses Jahr im Mai die Tomaten-Jungpflänzchen vom Markt geholt habe, war ich doch etwas skeptisch, ob das dieses Jahr was wird. Doch wir wurden vom Gegenteil überzeugt und die Ausbeute ist reichlich, aber schaut selbst:
  Hier die Entwicklung der letzten drei Wochen:
Stand 9. August 2013: Vorne zwei Cocktailtomaten, hinten zwei Strauchtomaten und in der Mitte eigentlich eine Fleischtomate, die sich allerdings als Eiertomate entwickelt hat.
Stand 21. August 2013: Ein Basilikum ist dazugekommen und die unteren Cocktailtomaten sind schon recht gut abgeerntet (siehe links unten).
Stand 28. August 2013: Die Früchte reifen schön nach und nach, so dass man immer genau die richtige Tomatenmenge zur Verfügung hat.
Leckere Cocktailtomaten, die man wunderbar im Vorbeigehen naschen kann.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...