Samstag, 2. August 2014

Blütenpracht der Herbstanemone

Fast überall bei uns im Garten blühen die Herbstanemonen (Anemone hupehensis), ich mag sie sehr gerne, auch wenn man aufpassen muss, dass sie sich nicht zu sehr vermehren, da sie sehr starkwüchsig sind. Es gibt verschiedene Sorten und die Farbpalette reicht von Weiß über Rosa und Pink bis zu Purpurrot. Es ist eine sehr robuste Staude, und die Herbst-Anemone 'Robustissima'
(Anemone tomentosa 'Robustissima') ist wohl die bekannteste unter ihnen und macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist eine Bienenweide, wie man an den folgenden Bildern gut erkennen kann:

1 Kommentar:

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Die Sonnenbraut ist nicht ganz so mein Fall, aber dafür mag ich die Herbstanemone sehr gerne. Mit wildem Vermehren hatte ich noch keine Probleme. Im Gegenteil. Meine ersten beiden sind nach ein paar Jahren nicht mehr aufgetaucht. Mal sehen wie lange Nummer drei es hier aushält.

Ganz ♥-lich grüßt
Uschi

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...