Mittwoch, 29. Oktober 2014

Kranichflug 2014: Vögel des Glücks

Gestern Abend sind schon jede Menge Kraniche über uns hinweg geflogen, allerdings war es schon dunkel, und man hat sie nur gehört. Heute am späten Nachmittag kamen immer wieder gewaltige Schwärme angeflogen, in dieser Masse habe ich es noch nicht erlebt. Es ist immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis, diese Tiere zu beobachen. Aber es stimmt mich auch ein klein wenig traurig, da das Gartenjahr dann bald beendet ist und der Winter naht.

Kommentare:

Trixi trauminsel hat gesagt…

Wow!
Die Kraniche legen ja wahre Formationen in den Himmel!
Ich hab die so noch nie gesehen!
Tolle Bilder!
Lieben Gruß,
Trixi

Frauke hat gesagt…

so haben wir sie auch schon am Bodden beabachtet und gehört! tolle Bilder zeigst du uns.
In diesem jahr waren wir am Stettiner Bodden, auf der Rückfahrt standen sehr viele Kraniche auf einem frischgeplügten Feld kurz vor Anklam, direkt an der Schnellstraße, großartige Vögel sehr imposant! leider hatte ich kein Photoapparat zur Hand.
und genauso habe ich auch schon in Schleswig- Holstein erlebt:
Kraniche so unverhofft gesehen. Grüße von Frauke

doris hat gesagt…

Tolle Aufnahmen!

Ganz liebe Grüße,
Doris

Dällerin hat gesagt…

Hallo Anke,
ich habe sie noch nicht gesehen, die Irrgänse, wie wir hier sagen, auch nicht gehört. Mich stimmt es auch immer traurig, wenn sie wegfliegen, dauert es dann doch immer bis mindestens Ende Februar,bis sie wiederkehren.
Schöne Bilder hast Du vom Kranichflug gemacht!
LG Marita

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...