Samstag, 28. Juli 2012

Na wen haben wir denn hier ???

Die Tage überraschte mich ein Grünes Heupferd in unserem Schlafzimmer und starrte mich an, was habe ich mich erschreckt. Um das Heupferdchen in den Garten zu befördern, habe ich mir eine Zeitschrift als "Transportmittel" genommen. Es hat sich dann die weiße Sonnenhut-Blüte (Echinacea purpurea Alba) zum Verweilen ausgesucht. Ich habe schnell ein paar Bilder geschossen, bevor es mir wieder davongeflogen ist. Da unser Exemplar einen Legebohrer hat, gehe ich schwer davon aus, dass es sich um ein Weibchen handelt. 

Letztes Jahr Anfang Juli hatten wir schon mal Heupferdchen-Besuch, da war es ein Männchen, und die Bilder sind mir auch besser gelungen. Nähere Infos gibt es hier.

 
Oooohhhhh was für eine schöne Blüte !!!

Ich möchte aber nicht fotografiert werden ...

... und schwups ist sie davon geflogen

Kommentare:

Giga hat gesagt…

Pewno lepiej czuje się na kwiatku, niż w Twojej sypialni. Pozdrawiam.
Sicherlich fühlt sich besser auf eine Blume, als in Ihrem Schlafzimmer. Yours

schöngeist for two hat gesagt…

Liebe Anke
ein toller Grünhupfer, wie der wohl rein kam!
schöne Fotos..

Lieben Gruss Elke

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Oh was für ein Tier. Dann doch lieber auf der Blüte wie im Schlafzimmer :-)
Hab's fein. Liebe Grüsse
Ida

Germanhandworks auf dem Lande hat gesagt…

Hallöchen Anke,
viel zu selten sehe ich die kleinen, grünen Hupfer.
Aber es liegt wohl heuer an dem unbeständigen Wetter.

Einen gemütlichen Sonntag wünscht Dir Antje

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Hallo Anke,
ich hatte auch eine große Grille im Schlafzimmer. Was die Heupferdchen wohl in unsere Schlafzimmer zieht?

Die Echinacea sieht in Weiß sehr edel aus. So ein Exemplar kommt gleich auf meine Liste für die Herbstpflanzung.
LG Anette

KreaMa hat gesagt…

Klasse Fotos, erstaunlich was sich so alles in unsere Häuser verirrt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...