Mittwoch, 26. Juni 2019

Samstagsausflug in den Rheingau

Mein Mann und ich fahren sehr gerne für einen Tagesausflug in den Rheingau, für mich ist diese kleine Auszeit wie ein Mini-Urlaub. 

Vor knapp zwei Wochen haben wir das herrliche Sommerwetter genutzt und sind nach Wiesbaden Frauenstein gefahren, passend zur Kirschernte, denn Frauenstein ist bekannt für seine Kirschen.

Diese Weinregion ist herrlich, man kann dort wunderbar wandern und entspannen, und natürlich müssen wir uns auch immer mit dem leckeren Rheingauer Riesling eindecken.

 Blick über die Rheingauer Weinberge.

15. Juni 2019 gegen 16 UhrZwischen Weinreben und Obstbäumen kann man wunderbar die Seele baumeln lassen.

Die Kirschbäume hängen voller Kirschen.

Es wachsen auch noch andere Obstbäume dort, das milde Klima und der Boden sind perfekt.

Überall an den Straßen gibt es Stände, die die verschiedenen Kirschsorten verkaufen.

Man darf probieren um so seine Lieblingskirsche zu finden, aber eigentlich sind sie alle total lecker.

Es gibt dort riesige Kirschbäume, aber auch sehr kleine. Die Ernte geht von Juni bis Ende Juli.

Sehr verführerisch, nicht wahr ?

Abends sind wir beim Hof Nürnberg einkehrt, die Aussicht von dort oben ist gigantisch.

15. Juni 2019 gegen 19.30 Uhr: Blick über die Weinberge Richtung Wiesbaden und Mainz.

 

Verlinkt mit FreutagFriday Bliss, Sommerglück