Mittwoch, 11. Mai 2022

Frühlingsstimmung in Königstein

Mittlerweile ist es bei uns schon sommerlich warm geworden ist, heute sollen sogar die 30 Grad geknackt werden, da fragt man sich schon,
ob es die Eisheiligen eigentlich noch gibt.

Trotz alledem noch ein kunterbuntes Allerlei aus dem frühlingshaften April rund um Königstein:

Ostermontag 18. April 2022 gegen 12 Uhr: Frühlingsstimmung in Königstein

Wunderschöne Aussichten in die Rhein-Main-Ebene.

Oben in den Taunuswäldern kann man eine wundervolle Weitsicht genießen.

Blick auf die Königsteiner Burgruine und unsere Stadt - links im Hintergrund die Frankfurter Skyline.

Zauberhafte Kirschblüten im Königsteiner Bangert.

Gibt es was Schöneres als diese Blütenpracht ?

Herrlich frisches Grün in den Wäldern - im Tal ist die Natur schon weiter.

Viele Schlüsselbumen in den Wiesen und farblich gibt die Natur auch eindeutige Zeichen.

Besonders gefreut hat es mich, dass die Schafherde wieder da ist.

Auch ein schöner Bobbes (das ist hessisch und heißt Po) kann entzücken, hihi ...

Diese Wiese ist mittlerweile eine Meer aus Pusteblumen, dort kann man nun viele Schirmchen fliegen lassen ...

Besonders viele Schmetterlinge sind mir im April aufgefallen, das Tagpfauenauge liebt im Frühjahr Löwenzahnblüten, 
aber auch Schlehen, darüber berichte ich dann die Tage.