Mittwoch, 26. Juni 2019

Samstagsausflug in den Rheingau

Mein Mann und ich fahren sehr gerne für einen Tagesausflug in den Rheingau, für mich ist diese kleine Auszeit wie ein Mini-Urlaub. 

Vor knapp zwei Wochen haben wir das herrliche Sommerwetter genutzt und sind nach Wiesbaden Frauenstein gefahren, passend zur Kirschernte, denn Frauenstein ist bekannt für seine Kirschen.

Diese Weinregion ist herrlich, man kann dort wunderbar wandern und entspannen, und natürlich müssen wir uns auch immer mit dem leckeren Rheingauer Riesling eindecken.

 Blick über die Rheingauer Weinberge.

15. Juni 2019 gegen 16 UhrZwischen Weinreben und Obstbäumen kann man wunderbar die Seele baumeln lassen.

Die Kirschbäume hängen voller Kirschen.

Es wachsen auch noch andere Obstbäume dort, das milde Klima und der Boden sind perfekt.

Überall an den Straßen gibt es Stände, die die verschiedenen Kirschsorten verkaufen.

Man darf probieren um so seine Lieblingskirsche zu finden, aber eigentlich sind sie alle total lecker.

Es gibt dort riesige Kirschbäume, aber auch sehr kleine. Die Ernte geht von Juni bis Ende Juli.

Sehr verführerisch, nicht wahr ?

Abends sind wir beim Hof Nürnberg einkehrt, die Aussicht von dort oben ist gigantisch.

15. Juni 2019 gegen 19.30 Uhr: Blick über die Weinberge Richtung Wiesbaden und Mainz.

 

Verlinkt mit FreutagFriday Bliss, Sommerglück

Kommentare:

  1. Solche Tagesausflüge sind natürlich super. Und ich freue mich dass ich jetzt die schönen Bilder sehen kann.
    Die Landschaft gefällt mir sehr gut - und wenn ich deine Bilder mit den Kirschen sehe, fällt mir ein, dass wir unbedingt mal wieder eine Kirschmarmelade machen sollten :-)
    Beim Hof Nürnberg habe ich kurz gestutzt ... wieso Nürnberg? Das ist doch meine Heimat :-))))
    Also jetzt wäre es noch ein Highlight, wenn du mir ein Gläschen von dem Rheingauer Riesling durch den Bildschirm reichen könntest ;-)

    Danke für den schönen Ausflug - herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderbarer Ausflug, herrliche sommerliche Natur so weit das Auge reicht, und diese prächtigen Kirschen! Ich wünsch' euch eine wundervolke Woche! Viele liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Mmmm ... lecker Kirschen! Da möchte man am liebsten sofort zugreifen und sie genießen.
    Deine Landschaftsaufnahmen sind schön. Die Gegend mag ich und würde gerne so wohnen.
    Ich wünsche Dir eine gute Restwoche.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  4. Fantastic photos Anke! Here the cherries are not yet ripe. Wishing you a lovely day, hoping the heat wave does not last long! LG riitta

    AntwortenLöschen
  5. Einen herrlichen Ausflug habt ihr gemacht, liebe Anke!
    Das Obst an den Bäumen ist sehr verlockend *schmunzel*
    Hab noch einen angenehmen und freundlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,

    in diese Gegend fahren wir auch immer wieder gerne. In diesem Jahr gibt es unheimlich viele Kirschen. Bei uns hier ist Ockstadt das Kirschenparadies. Vielleicht warst du da aber auch schon mal.:-)

    Jetzt mopse ich mir noch eine Kirsche und sage danke fürs Mitnehmen in den schönen Rheingau und deine wundervollen Fotos. :-)

    Ganz liebe Grüße und hab einen schönen Abend
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Das ist echt eine sehr schöne Gegend!
    auch wir lieben solche Tagesausfluge, wenn gleich wir in unserer Heimat unterwegs sind.
    Z. B. die Fränkische Schweiz oder im Frankenwald.
    Die Kirschen sind natürlich sehr verführerisch.
    Sehen mir eher nach Sauerkirschen aus, oder täusche ich mich )
    Liebe Grüße
    My contribution...

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    was für ein herrlicher Ausflug!
    Es ist einfach ein besonderer Zauber für uns, wenn wir Früchte direkt vom Baum/Strauch naschen können. Ihr müsst das unbedingt noch einmal wiederholen, wenn die Weinlese bevorsteht.
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  9. ich grüße dich ganz herzlich und wünsche einen guten Tag mit vielen schönen Momenten, Klaus von der Müritz

    AntwortenLöschen
  10. What a lovely time you had at the vineyard and cherry orchard. I have just seen cherries in our local supermarket, but would love to pick them straight from the tree. Kind regards, Linda.

    AntwortenLöschen
  11. Oh, alte Heimat von mir.
    Eine Zeitlang habe ich in Mainz gelebt, bin dort aufs Gymnasium und dann studiert.
    War eine schöne Zeit, in der ich auch oft in Wiesbaden war.
    Euer Ausflug schaut schön aus und die Kirschbäume in der Tat verführerisch.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Landschaft.Die Kirschen sehen wie gemalt aus.Lecker!
    Herzliche Wochenendgrüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke, in diese Richtung sollte ich auch mal wieder fahren. Mal schaun, wie die Temperaturen nächste Woche sind. Bei dieser Hitze setze ich mich nicht so gerne ins Auto. Aber deine schönen Fotos machen richtig Lust auf den Rheingau.
    Herzliche Grüße und ein entspanntes Wochenende - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  14. Es gibt sie also noch die Obstplantagen in freier Natur, herrlich. Bei uns sind eigentlich alle Obstplantagen unter Netz und Plastiktunnel schrecklicher Anblick. Eine wunderschöne Gegend, tolle Bilder.
    L G Pia

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.