Dienstag, 2. März 2021

Gefüllte Schneeglöckchen-Schönheit

Nachdem es bis Mitte Februar nochmal richtig kalt wurde und teilweise sogar noch Schnee lag, kam nach der Monatsmitte ein extremer Wetterwechsel und frühlingshafte Temperaturen mit bis zu 18 Grad und viel Sonnenschein läuteten den Frühling ein. 

Im Garten habe ich inzwischen alle Stauden und Erfrorenes zurückgeschnitten, morgens wird man von den Vögeln geweckt und überall in den Beeten kommen die zauberhaften Schneeglöckcken (Galanthus) zum Vorschein, von den gefüllten bin ich besonders begeistert:

Sonntag 21. Februar 2021 gegen 11.30 UhrGefüllte Schneeglöckchen (Galanthus nivalis 'Flore Pleno')

Sie werden auch Frühlings-, März- oder Lichtmess-Glöckchen genannt.

Im Unterschied zu den Märzenbechern ist bei Schneeglöckchen der grüne Fleck nur auf den inneren Blütenblättern
die auch nur halb so lang statt gleichlang sind, zu beobachten.

Sind diese dicht gefüllten Blüten nicht ein Traum ?

Die Schneeglöckchen gedeihen am besten an sonnigen bis halbschattigen Standorten.

Man muss sich einfach in diese weiße Schönheit verlieben ...




Kommentare:

  1. Hallo liebe Anke,
    oh wie wunderschön Deien gefüllten Schneeglöckchen aussehen! Ich habe nur die einfachen im Beet und die sind schon fast verblüht!
    Hab noch einen schönen Tag, ich bin wieder da und freue mich auf Euch alle!
    ♥️ Allerliebste Grüße, Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  2. Spring is beautiful, isn't it?

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,

    ein ganz bezaubernder Anblick sind Deine gefüllten Schneeglöckchen. Da fängt das Gartenjahr gleich richtig an - Freude über Freude. Na, und ich freue mich schon darauf, wie es weitergeht.
    Wir haben im Moment auch zwar ziemlich kalt, aber strahlenden Sonnenschein. Heute war bei Haustag angesagt, aber morgen geht es auch wieder raus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,

    die mag ich auch so gerne. :-)

    Deine Fotos sind ein Traum, besonders auch die schönen Blicke ins Innere, ins Gefüllte eben. :-)
    Oh ja, da stimme ich dir zu, sie sind zum Verlieben.:-)
    Ich habe aber nur die einfachen Schneeglöckchen. Vielleicht sollte ich mir diese Art auch mal gönnen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe Schneeglöckchen liebe Anke, die verschiedenen Sorten schauen wirklich toll aus.
    Vor zwei Jahren war ich mal auf einem Schneeglöckchen Tag in einem Kloster, da wurden Sorten für mehr als 50 Euro angeboten.
    Und die wurden sogar gekauft...
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die sind ganz bezaubernd, liebe Anke. Ich hatte mal gefüllte Schneeglöckchen, aber vermehrt haben die sich im Gegensatz zu den einfachen nicht. Ich sollte im nächsten Herbst mal wieder ein paar setzen. Deine Fotos sind sehr schön.
    Herzliche Grüße - Elke (Mainzauber)

    AntwortenLöschen
  7. Reizend und traumhaft schön sind deine gefüllten Schneeglöckchen. Es ist kein Wunder, dass es viele Gedichte über diese Blume gibt!
    Liebe Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  8. Zauberhafte Aufnahmen, so als Makro kann man ihre Schönheit ganz besonders gut betrachten.
    Danke für die Verlinkung und
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Gefüllte Glöckchen sind einfach wunderschön wie auf deinen Bildern, liebe Anke. Es gibt viele Galanthophile, die enorme Summen für ihre Lieblinge zahlen....so schön finde ich sie dann auch nicht. ;-) Eine Sorte hatte ich einmal im Garten, aber vermehrt hatte sie sich nicht, irgendwann war sie verschwunden.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Schneeglöckchen....und in der Mehrzahl wirken sie besonders hübsch...
    Und meine einfachen Schneeglöckchen, die ich nicht in so großer Stückzahl hatte,
    sind einfach verschwunden...keine mehr da. Habe Maus&Co im Verdacht.
    Danke fürs Teilen dieser schönen Aufnahmen.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine tolle Variante von Schneeglöcken hast du gefunden, wir haben jedes Bild genossen und uns gefreut. Die Tage haben wir ganz viele Märzenbecher(Leucojum vernum) an Waldrändern entdeckt und haben fast Luftsprünge gemacht.
    Weiter so tolle beobachtungen wünschen dir die beiden Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
  12. Solche wunderschöne gefüllte Schneeglöckchen möchte ich auch gerne in unserem Garten haben. Sehr schön fotografiert von dir.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  13. Absolutely gorgeous dear Anke ❤︎ In Finland we have to wait for these lovely sights. Wishing you a bright and sunny weekend.

    AntwortenLöschen
  14. deine gefüllten Schneeglöcken sehen wunderschön aus -
    und du hast sie natürlich toll fotografiert.
    Ich habe im Herbst einige Schneeglöckchenzwiebeln in einen Balkonkasten gepflanzt. Aber leider kommen bisher nur Blätter ... ich vermute mal, dass Schneeglöckchen doch lieber auf der Wiese wachsen ;-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Sie sind wirklich wunderschön , die gefüllten Schneeglöckchen, liebe Anke !
    Über die ersten Frühblüher die sich hier im Alpenvorland immer spät aus dem Boden wagen, bin ich jedesmal ganz aus dem Häuschen vor lauter Freude. Ich wünsche dir eine wunderbare Frühlingszeit, sei lieb gegrüßt von Anna

    AntwortenLöschen
  16. Komme nochmal vorbei um mich zu bedanken für deine lieben Worte
    zu meinen gestickten Osterhasen Kissen. Ich habe mich sehr gefreut. Lieber Gruss von Anna

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Anke,
    Wunderschön sind Deine Schneeglöckchen. Ich mag es auch, wenn alles zurückgeschnitten ist und die Frühblüher zum Vorschein kommen. Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anke,
    ich habe auch an den warmen Tagen schon im Garten "gewütet", aber wie man sieht, der Winter gibt noch nicht auf, heute Morgen waren es Minus 6 Grad.
    Wunderschön sind deine gefüllten Schneeglöckchen. Ich habe nur die einfachen Schneeglöckchen und bin froh, dass sie jetzt jedes Jahr im Garten wieder kommen. Bisher hatte ich nämlich kein großes Glück damit. Genauso geht es mir mit Märzenbechern, die wollen bei mir einfach nicht wachsen. Aber so nah betrachtet, sind die Blüten wirklich zauberhaft und da ist die Kälte sogar gut, damit sie nicht so schnell verblühen.
    Viele liebe Grüße Doris!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anke,
    bei uns war das Wetter ganz ähnlich, allerdings hatten wir jetzt wieder zwei Nächte mit sechs, sieben Grad minus. Aber die Tage sind schön. Schneeglöckchen finden wir auch sehr, sehr schön.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  20. die sind wirklich wunderschön
    mein Vater hat welche im Garten
    da muss ich mir mal ein paar Zwiebeln klauen ;)
    Liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.