Donnerstag, 25. August 2016

Heißluftballone über Königstein

Gestern Abend überraschte mich dieser wunderschöne blaue Heißluftballon, ich war gerade am Gießen, als ich ein Zischen hörte. Der Ballon fuhr fast über unser Haus, ich konnte das Feuer sehr gut erkennen. Bis ich die Kamera allerdings parat hatte, war er leider schon etwas entfernter.
24. August 19 Uhr: Heißluftballon über Königstein im Taunus
Ist dieses Blau nicht gigantisch ?
Bereits vergangene Woche habe ich morgens zwei Heißluftballone am strahlend blauen Himmel entdeckt. Heißluftballone sind im Sommer meistens bei Sonnenaufgang oder abends ca. zwei Stunden vor Sonnenuntergang zu sehen. Tagsüber steigen durch die Sonne erwärmte Luftmassen (Thermik) auf und führen zu unkontrollierten vertikalen Luftbewegungen. Dies ist für Ballone gefährlich, da sie unkontrolliert sinken oder steigen können.
 
17. August 7 Uhr morgens: Juwi-Heißluftballon über Königstein
16. August 7 Uhr morgens: Fritt-Heißluftballon über Königstein

Ich finde Heißluftballone einfach faszinierend und bin immer wieder begeistert und sehr angetan, wenn ich einen am Himmel entdecke.

Kommentare:

Edith Wenning hat gesagt…

Es sind wunderschöne Fotos, liebe Anke, die Du gemacht hast.
Bei mir dauert es zwischen dem Zischen und dem Halten der Kamera
in meinen Händen einfach immer zu lange, so dass mir solche Fotos
noch nie gelungen sind. Jedenfalls erinnere ich mich nicht daran.
Ob ich nun selbst in einem derartigen Ballon da oben schweben
möchte, ist eine andere Frage. Ich glaube eher nicht, muß immer
mit beiden Beinen am Boden bleiben.
Dir einen schönen Tag und liebe Grüße von Edith

Willkommen auf meiner Kreativseite. hat gesagt…

Tolle Fotos und das blau ist wirklich gigantisch!
Habe bei uns schon lange keinen mehr gesichtet.
Einmal kam einer auch fast übers Haus, der hatte wohl
Probleme mit der Höhe. Sah aus, als wäre er hinten im
Wald auf dem Sportplatz gelandet.

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
LG
Renate

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...