Freitag, 25. Juni 2010

Pfau

Der Blaue Pfau vom Rettershof, was für ein beeindruckendes Tier. Am Sonntag hat er sich und seine wunderbare Schleppe in seiner voller Schönheit gezeigt. Sehr interessant auch die Tatsache, dass auch das Tagpfauenauge die Augen anwendet, um Fressfeinde abzuschrecken. Genaueres findet man hier.




Von hinten bin ich doch auch schön, oder ?

Kommentare:

  1. Tolle Bilder vom stolzen Pfau!
    Hab ein schönes WOE..lg Luna

    AntwortenLöschen
  2. liebe Anke,
    herrliche Bilder zeigst Du uns...
    Dankeschön für diese tollen Anblicke


    liebe Grüße schickt Dir Traudi und wünscht Dir ein wunderschönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Ja, sehr tolle Bilder vom wunderschönen Pfau! Wenn er dann schreit, ist's weniger schön, aber gehört dazu.

    Lieben Gruss ins WE, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    das sind wirklich sehr beeindruckende Bilder - ich musste lachen als ich las, dass er mit den Augen Feinde abschreckt - mir fiel ein, dass ich Logan auch manchmal böse angucke, wenn er was angestellt hat - wirkt mehr als laute Worte - grins -
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ein wunderschönes Tier - von hinten wie von vorn ;o).
    Herzliche Grüße,
    Iris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke,
    wow, was für Bilder! Ist schon ewig her, dass ich einen Pfau in den Schulferien im Zoo gesehen habe. Aber daran habe ich mich bei Deinen Bildern sofort erinnert. Und jedes Mal musste eine Pfauenfeder nach dem Zoobesuch mit ...
    LG Silke

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.