Donnerstag, 7. Oktober 2010

Passionsblumen

Die beiden Passionsblumen Passiflora Caerulea und Passiflora Amethyst verwöhnen uns immer noch mit herrlichen Blüten.





Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    das sind so wunderschöne Blüten - einfach traumhaft! Und zum Glück ist der Oktober bis jetzt so mild. Das schöne Wetter muss man jetzt einfach noch genießen. :-)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    herrliche Blüten und Fotos.
    Ich habe die Passionsblumen schon immer bewundert und bei einem Besuch im Gartencenter eine rotblühende Pflanze gesehen.
    Was machst Du mit den Pflanzen im Winter?
    Vielen Dank für Deine Kommentare,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Diese Blüten fasznieren mich immer wieder auf's Neue.
    Schön!
    Ich hab sie nicht, weil ich ohnedies nimmer weiß, wie ich die vielen Pflanze überwintern soll.
    Voriges Jahr ist uns in dem Raum sogar der Boden schimmelig geworden.
    Durch die starke Feuchtigkeit, wobei der Raum an und
    für sich, wie das ganze Gartenhaus, eine hohe Luftfeuchtigkeit hat.
    Trotz Entfeuchtungskästen.

    Lg von Luna
    PS:
    Amaryllis jetzt kalt stellen?
    Nicht mehr giessen bis Dez.?
    Ich merk mir das nicht....=((

    AntwortenLöschen
  4. Die Blüten gehören auch zu meinen Lieblingsblüten. Sie sind doch einfach nur faszinierend.....

    @luna - ab Spätsommer bis Dezember beginnt die Ruhephase bei der Amaryllis.

    Herbstliche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sind ja ganz herrlich, liebe Anke! Welch ein Augenschmaus!
    Und das schon so lange Zeit!

    Liebe Grüße und ein schönes Herbstwochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Herrlich, Anke! Welch ein Glück, solche Blüten im eigenen Garten zu haben!
    VLG Gudi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    ich liebe Passionsblumen. Du hast die Blüten wunderbar eingefangen.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich Deine traumhaft schönen Passionsblumenblüten (hihi) sehe liebe Anke, ärgere ich mich doch ein wenig, weil ich meine im letzten Jahr heraus gerissen habe. Aber sie wucherten mir einfach zu dolle.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.