Freitag, 2. September 2011

Herbstanemone

Die Herbstanemonen (Anemone hupehensis) blühen bei uns überall im Garten. Ich mag sie sehr gerne und die Insekten auch, denn sie werden sehr oft von Bienen, Wespen und Hummeln besucht. Die Herbstanemone ist eine sehr pflegeleichte Staude, die sich sowohl im Schatten wie auch in der Sonne wohlfühlt.




Kommentare:

  1. Liebe Anke
    Wunderschön sind Deine Bilder von den Herbstanemonen. Auch bei mir blühen sie momentan überall im Garten, in den Farben weiss und rosa. Diese Woche habe ich sogar eine neue Sorte (dunkelrosa) in der Gärtnerei entdeckt. Die musste doch gleich in meinen Einkaufskorb stecken....
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Herbstanemonen, jetzt sind sie wieder überall in den Vorgärten zu sehen.

    Tolle Fotos auch mit dem dicken Brummer!

    lg Uli

    Hab ein schönes Wochenende liebe Anke!
    Wir sehen uns doch sicher wieder beim Mekka ?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,
    die mag ich auch gerne. Sie gehören einfach zum Spätsommer bzw. Herbst dazu. Schöne Aufnahmen! :-)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Sie gehört auch zu meinen Lieblingen.
    Ich werde mich mal auf die Suche nach der gefüllten Blüte machen. Bisher habe ich sie noch nicht in der Gärtnerei entdecken können.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön! Ich mag diese Anemonen auch sehr. Bei uns wachsen sehr viele davon.
    Das mit dem Apfelbaum ist ja schade. Aber manchmal muß man eine solche Entscheidung treffen.
    Mal schauen, was sich da machen läßt, damit es im nächsten Jahr nicht wieder so viele befallene Äpfel gibt. Die im Eimer waren aber gut! Und noch mehr. Es hat dieses Jahr wirklich eine reiche Ernte.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    die Herbst-Annemone ist ganz zauberhaft in ihrer Form und Farbe -
    ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    schöne Bilder von deinen Anemonen. Sie gehören auch in unserem Garten dazu. Jetzt sind sie in rosa dran, um den Spätsommer auszuleuchten. VG Manfred

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.