Dienstag, 1. Juli 2008

Passiflora aurantia

Meine neue Passionsblume blüht, ich bin ganz begeistert von diesen Blüten.

Es ist die Passiflora aurantia.

Im Gegensatz zu anderen Passionsblumen halten sich die Blüten nicht nur einen, sondern mehrere Tage lang.


Kommentare:

  1. So eine Blüte ist mir völlig fremd, sieht auch sehr exotisch aus. Toll dass Du sie im Garten hast.

    LG Charlotte

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke
    Toll was man alles sehen und erleben kann durch das bloggen, ich kenn diese Art von einer Passionsblume auch nicht. .
    Schöne Sommertage wünscht dir Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe eine solche Blüte auch das erste Mal. Sie ist wunderschön!
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschoen! Wie gibt es bei euch die Passionsblumen zu kaufen?
    Ich besorgte mir heuer Samen, aus denen aber leider nichts wurde. Dann hoerte ich, dass ein Baumarkt eine Pflanze um 25$ verkauft. Das finde ich doch sehr teuer, vor allem weil sie wahrscheinlich den Winter doch nicht ueberstehen wird.
    Ich haette ja so gern eine.
    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  5. Die Blüten sehen ja sehr exotisch aus. Nimmst Du die Pflanze im Winter rein?
    Wie heißt sie genau?
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ihr Lieben,

    ich bin ja ein sehr großer Passionsblumen-Fan, da ich die Blüten faszinierend finde.

    Meine sind allerdings nicht winterhart, so dass ich sie im Keller überwintern muss.

    Bek bei uns in Deutschland sind sie mittlerweile sehr verbreitet und auch gar nicht mehr so teuer.

    Anbei ein schöner Link:

    http://www.blumen-passiflora.de/

    Blumige Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  7. Sabine die Pflanze heisst Passiflora aurantia.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.