Mittwoch, 30. Juni 2010

Rosen und Rittersporn

Die Rosen haben den Winter gut überstanden und verwöhnen uns mit wunderbaren Blüten. Die gelb-blaue Kombination mit dem Rittersporn gefällt mir dieses Jahr besonders gut.

Gelbe Rosenpracht

Rittersporn

Die edle weiße Rose

Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    leider hatten wir nicht so viel Glück mit den Rosen und auch mit Lavendel. Der Winter hat arg gewütet. Besonders traurig bin ich über den Verlust meiner roten Duftrose.
    Die Kombination gelb-blau hat mir immer schon sehr gut gefallen -sieht richtig schön aus - und deine weiße Rose ist total edel -
    ich wünsche dir einen schönen entspannten Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    Rittersporn als Partner für die Rosen liebe ich auch über alles. Leider ist mein gesamter Rittersporn im letzten Jahr entschwunden und ich musste etliche Neue in diesem Jahr anpflanzen.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. hallo ANke rosen und Rittersporn sind auch meine Favorieten,
    im letzten Jahr hatte ich sehr viele Sämling , die dann auch noch an meine Nachbarin verschenkt
    und dann war auf einmal über nacht die Pflanze und die vielen Sämlinge kahl, abgefressen, einzelne kümmerten und die konnte ich retten
    aber ich freue mich über den schönen großen Rittersporn im Nachbargarten und ziehe schon wieder Nachzucht , aber mit Schneckenkorn geschützt
    Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Schön sind Deine Rosen und der Rittersporn.
    Der in Blau ist bei mir schon sehr verblüht, der Weiße wird es auch bald sein.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful roses!
    Your garden must be gorgeous!

    AntwortenLöschen
  6. Leider hab ich mit Rittersporn kein so großes Glück! Mein einziger den ich habe wächst schon seit Jahren weder vorwärts noch rückwärst, ich bin schon froh wenn er überhaupt wieder erscheint. Dafür stehen die Rosen um so prächtiger da, schade nur dass sie bei der Hitze so schnell verblühen

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    die gelben Rosen und Dein Rittersporn geben wirklich ein hübsches Paar ab. Und auch die weiße ist eine zarte Schönheit. Kennst Du die Sortennamen? Auf dem Foto sieht die weiße meiner 'Aspirin' sehr ähnlich.
    Herzliche Grüße und eine schöne Restwoche,
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe den Rittersporn, denn er beinhaltet für mich Kindheitserinnerungen. Deine Kombination mit Gelb ist überaus gelungen.

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke,
    die gelben Rosen mit dem Rittersporn sehen super gut aus. Ich habe im letzten Jahr Rittersporn gepflanzt und muß nun feststellen, dass neben meinen gelben Rosen blaßlila Rittersporn blüht. Nicht so gelungen wie bei dir, aber er darf trotzdem bleiben.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anke ,
    heute habe ich dich auch mal in deine Gartenwelt besucht .... herrliche Bilder aus deinem wunderschönen Garten zeigst du hier , toll deine Infos dazu . Hier komme ich noch mal mit mehr Zeit vorbei !!

    LG und ein schönes Wochenende , Tina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.