Mittwoch, 1. September 2010

Tomaten

Die Tomatenernte ist dieses Jahr sehr reichlich, und wir können täglich viele Tomaten ernten.

Wer mag, kann sich die Entwicklung der Pflanzen unter
Ankes Pflanzenaufzucht anschauen.

Strauchtomaten

Kommentare:

  1. Na da kannst du ja jede Menge Paradeissoße (bei uns heißen Tomaten Paradeiser) machen ;-). Gemüse gibts in unserem Garten gar keins, dazu müsste man halt immer da sein.
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. Schön schauen sie aus, deine Paradeiser. Bei uns ist heuer kein so gutes Tomatenjahr - nass-kalter Mai, nass-kalter Juni und jetzt regnet es seit zwei Wochen und stürmt ganz gewaltig. Und es fühlt sich bei 10 Grad an, als hätten wir bereits November.
    Genieß deine tägliche Ernte!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja toll. Meine Tomaten sind leider noch nicht reif. Hoffentlich kann ich noch ernten. Bei diesem Wetter, hier sind es grad mal 13°, wird es wohl nichts mehr. Und meine Cherrytomaten haben sich die Schnecken schmecken lassen. :o(
    Hab noch einen schönen Mittwoch.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Deine Tomaten sehen wirklich lecker aus! Vielleicht probiere ich nächstes Jahr auch mal damit mein Glück.

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    mit den Tomaten hatten wir dieses Jahr nicht viel Glück - die Ernte fiel sehr gering aus - schade -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  6. auch wir ernten dank der sonnigen Terasse viele Tomaten, meine Freundin wollte kaum glauen , dass ich die Tomaten selbst ausgesäht und gepflanzt habe, so groß und so viele
    tja, mit dem Tomatendünger und viel Pflege ernten wir nun auch viele
    aber ich habe kein Problem auch viele zu essen, frisch vom Strauch sind es meine gesunden Pralinen!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Unsere...wie Verena schon schrieb....Paradeiser sind seit 2 Jahren nichts geworden und heuer siehts auch so aus...leider.
    Aber Deine sehen sehr gut aus...freue mich mit Dir.
    Lasse Dir liebe Grüße da....Luna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,

    Lecker sehen die aus!!

    Es gibt nichts was besser smeckt als gemüse aus eigener garten!!

    Nicht???

    LG von Thea

    AntwortenLöschen
  9. Glückwunsch Anke, prima sehen die Tomaten aus. Wir haben in diesem Jahr, übrigens erstmalig, in Bezug auf Tomaten nahezu einen Totalausfall.

    LG
    Ralf

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.