Mittwoch, 25. Mai 2011

Rote Rose

Wie so vieles andere, hat auch dieses Jahr die Rosenblüte sehr früh begonnen. Heute zeige ich Euch unsere Rote Rose, leider kenne ich ihren Namen nicht, aber ihre Blüten sind einmalig schön.



Kommentare:

  1. Es gibt bestimmt in jedem Garten eine Rose ohne Bezeichung und oft sind das die schönsten und dankbarsten. Auch bei uns gehört eine tiefrote dazu.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Deine Rose ist wunderschön und ich kenne ihren Namen auch nicht.


    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  3. schau doch mal unter Kordes Rosen anch, dort sind ganz gute Bilder
    aber auch ich merke mir nicht alle Namen,
    wozu auch, wichtiger sind der Duft und die Farben und die Blütezeit und Anfälligkeit
    gegenüber Rosenrost
    gerade die historische Rosen sind alle so ähnlich!!
    nun freue ich mich auch schon nach den schönen Tagen auf die Rosenblüte ,erst die Wildrosen blühen und eine alte Sort, die besonders duftet, hier ist alles später
    Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare.

    @Frauke bei Kordes werde ich mal schauen, obwohl es natürlich sehr schwierig ist, sie genau zu bestimmen. Aber lieben Dank für Deinen Hinweis.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.