Donnerstag, 26. Mai 2011

Tomaten, Paprika und Peperoni

Wie versprochen heute endlich die ersten Fotos von unseren Tomaten und Paprika, die ich in Kübeln ziehe. Die Bilder sind allerdings schon eine Woche alt, die Pflanzen sind mittlerweile schon sehr viel größer und haben viel mehr Blüten und auch schon kleine Früchte.

Zwei Strauchtomaten, in der Mitte eine normale Tomate und vorne zwei Cocktailtomaten

Zwei normale Tomaten, in der Mitte eine Cocktailtomate und vorne zwei Fleischtomaten

Ungarische Paprika und in der Mitte eine Peperoni

Kommentare:

  1. ... und zum Ernten stehe ich dann da *lach*!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Anke
    Da kannst du dich aber auf die Ernte freuen. Auch wir haben die Tomaten in den Töpfen - total 5 Stück, das reicht für meinen Mann und mich :-)
    Hab einen sonnigen Tag.
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Sehen gut aus, deine Tomaten.
    Meine haben etwas unter dem Sturm gelitten. Ich musste sie jeden Abend wieder aufrichten.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke, Deine Tomaten und Paprika stehen offensichtlich an einem tollen Platz, so groß und so gesund, da kann ich glatt neidisch werden, wenn ich meine kleinen Pflänzchen dagegen sehe. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, schließlich stehen sie auch erst seit vrgangener Woche in meinem Garten.

    Ein schönes WE wünscht Charlotte.

    AntwortenLöschen
  5. wachsen und gedeihen, so muss es sein... gut sehen sie aus die Pflanzen..

    Wünshc dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  6. na hoffentlich wachsen meine auch bald, die sind noch ganz klein, schönes Wochenende wünscht Kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn wie bei dir schon wieder alles wächst und gedeiht, da werdet ihr sicherlich reichlich ernten können. Mit Tomaten hatten wir die letzten Jahre leider kein Glück, entweder wollten sie nicht rot werden, oder sie haben nicht geschmeckt.Dafür habe ich heute meine erste eigene Erdbeere vernascht, ich hoffe nur, es werden noch ein paar mehr. Lecker war sie jedenfalls.

    Viel Spaß beim gärtnern liebe Anke und ein schönes Wochenende wünsche ich dir!

    lg Uli

    AntwortenLöschen
  8. Na aber hallo Anke, die sind ja schon sehr groß! Paprika und Chili sind in etwa gleich groß, deine Tomaten jedoch sind sehr viel mächtiger als meine!

    Ich drücke dir die Daumen, dass sie völlig schädlingsfrei bleiben!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.