Samstag, 8. Mai 2021

Frühlingshafter Maigarten mit Papageientulpen und Erdbeerblüte

Wenn man denkt, mit dem April hat man Kälte und Sturm überstanden, im Mai kommen endlich warme Frühlingstage, da kann ich nur sagen, weit gefehlt, denn der Mai hat sich bisher noch nicht von seinen wonnigen Seite gezeigt.

 Das erste Mai-Wochenende war recht frisch und nicht besonders sonnig, die Woche über wurde es dann mit Sturmtief Eugen noch kälter und immer wieder Regen, besonders stark regnete es am Donnerstag.

Den Pflanzen scheint die Kälte nicht so viel auszumachen, der Regen tut gut und die Frühlingsblüher - besonders die Tulpen - blühen dieses Jahr besonders lange bzw. sind noch gar nicht aufgeblüht.

 Heute die ersten Mai-Impressionen aus unserem Garten, die am letzten Sonntag gegen Abend entstanden sind.

Sonntag 2. Mai 2021 gegen 18.30 Uhr: Frühlingshafter Maigarten

Sind diese Papageientulpen nicht eine Wucht ?

Im Terrassenbeet blüht neben den vielen Kaukasus-Vergissmeinnicht der Staudenphlox, der auch Teppich-Phlox genannt wird.

Die zauberhaften Blüten der Erdbeere Toscana.

Vor dem Terrassenbeet blühen im Topfgarten Hornveilchen, Erdbeeren und Margeriten.

Die gekräuselten Blütenblätter erinnern in ihrer Farbenpracht an das bunte Federkleid von Papageien.

Blick von der Terrasse in den herrlich grünen Frühlingsgarten.

Eine ganz besondere Blüte, wir freuen uns schon sehr auf die ersten Früchte.

Im Terrassenbeet dominieren zur Zeit die Farben Blau und Gelb, die zitronengelben Tulpen blühen schon sehr lange.

Von den Papageientulpen bin ich total begeistert.



20 Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    ich kann immer nur sagen, einfach wunderschön schaut Dein Gartenparadies aus. Mit Deinen herrlichen Tulpen kann ich leider nicht mithalten. Ich weiß immer nicht wo ich das alles lassen soll, wenn es abgeblüht ist. Allerdings habe ich mir drei von Deinen Erdbeerpflanzen bestellt. Da bin ich ja echt gespannt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    euer Garten ist eine Wucht und das bei den gegenwärtigen Temperaturen im Taunus, ich kann es nicht fassen! Bei uns blühen jetzt die kleinen wilden Erdbeeren. Und alles andere wirklich sehr lang und irgendwie auch üppiger als sonst.
    Danke für's Zeigen und Mitmachen beim DND.
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wundervolle Gartenimpressionen die du uns zeigst. Ein herrliches Paradies hast du angelegt und heute wirst du es bestimmt voll genießen können.

    Wünsche dir noch einen wundervollen Sonntag und sende liebe Grüsse zu
    Nova

    AntwortenLöschen
  4. Dein Maiengarten ist wirklich ein hiengucker, so herrich blüht es bei dir. Wir stanen auch immer wieder wie die Natur die unterschiedlichen Wetterlagen und gar gosse Temperaturschwankungen und Sturm bewältigt.
    Dir weiter erfreuliche Maitage wünschen die beiden Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    Toll schaut es bei dir schon aus! Alles scheint bei dir schon ein paar Tage voraus. Vielleicht hattest du es schon ein wenig wärmer.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Anke,
    wunderschöne Fotos zeigst du uns von deinem Garten. Am meisten interessieren mich ja deine Erdbeerpflanzen mit diesen wundervollen Blüten. Die sehen einfach phantastisch aus. Und ich habe gerade mal gegoogelt, sie trägt bis zum Frost Früchte. Ist das wirklich so? Das wäre ja dann auch gleich mal ein Grund, mir welche zu bestellen. Ich werde heute bei schönstem Sonnenschein auch einmal einen Rundgang im Garten mit der Kamera machen.
    Ich wünsche dir einen erholsamen Sonntag.
    Herzlichst Heike

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke
    dein Garten wird immer prächtiger und du hast wirklich ein tolles grünen Daumen und den Blick dazu was zusammen passt!
    Schönen Sonntag dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Heute war es das erste Mal richtig warm im Mai liebe Anke.
    Ein schöner Tag, den wir die meiste Zeit auf der Terrasse verbracht haben.
    Deine Tulpen schauen klasse aus. Und ja, auch hier blühen sie noch. Bald muss ich sie wohl ausbuddeln, denn die Beete werden ja umgearbeitet.
    Dir nun einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Such a beautiful garden paradise!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anke,
    ich mag diese Papageientulpen sehr und habe mir vor vielen Jahren mal welche aus dem Keukenhof mitgebracht. Leider hatten auch die Mäuse die Zwiebeln zum fressen gerne :)) Aber immer wenn ich auf Bildern welche sehe, dann juckt es in den Fingern im Herbst doch noch mal welche zu verbuddeln. Pass gut auf deine hübschen Pflanzen auf.
    Nach den Eisheiligen wird es bestimmt endlich wärmer, da hatten wir gestern schon mal einen Schnuppertag.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  11. Welch herrliches Paradies du dir geschaffen hast !! Es sieht wunderschön aus.
    Und deine Erdbeere Toscana ist ja eine Wucht...Meine Töpfe bepflanze ich immer erst nach dem 15. Mai,
    ist schon oft genug doch noch etwas erfroren.
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,

    dein Blütenparadies ist echt ein Traum, man kommt aus dem Staunen nicht heraus. :-)
    Ich mag diese Papageientulpen auch sehr.
    Die roséfarbenen Blüten dieser Erdbeersorte gefällt mir auch super gut. Hatte diese Sorte auch mal im Topf und ihre Früchte schmecken wirklich sehr gut. Die Daumen sind gedrückt für eine reiche Ernte. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Anke,
    du hast aber auch sehr schöne Tulpen!
    Das stimmt, sonst verblühte im Mai immer alles rasend schnell, dieses Jahr hält es länger.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön ist der Maigartenblick in euren Garten :-) Da sitze ich am Bildschirm und bin am Staunen. Alles passt so wunderschön zusammen - eine Blütenharmonie der Farben! Planst du das alles alleine? oder suchst oder bekommst du Anregungen? Na egal wie - auf jeden Fall super!!

    Wegen deiner Frage zu meinem Balkontopfsalat. Das ist tatsächlich ein Eichblattsalat :-) Eigentlich hätte ich ja lieber einen Pflücksalat ausprobiert, denn der soll ja nach dem Schneiden sogar wieder nachwachsen. Aber den habe ich nirgends bekommen.

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie wunderschön! Man gerät ins Schwärmen bei all den schönen Blüten, die in diesem Garten zu sehen sind. An den Tulpenblüten hat man in diesem Jahr besonders lange Freude. Täglich blüht etwas neues auf und so gehe ich auch tägliche voller Vorfreude raus in den Garten.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  16. Am Mittwoch Schafe, am Wochenende Blumen - Natur pur. Die Blumenpracht ist so richtig freudemachend - rechtzeitig zum nächsten nassen Wetterabschnitt. Alles Liebe und eine gute Zeit
    Gerda

    AntwortenLöschen
  17. Herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare, über die ich mich sehr gefreut habe.

    Jutta und Heike: Die Erdbeere Tosana kann ich nur empfehlen, sie trägt das ganze Jahr über und man kann bis in den Spätherbst Früchte ernten.

    Heidi-Trollspecht: Ja ich plane das alleine, vieles einfach vom Gefühl her.

    Ein schönes Wochenende
    wünscht Euch
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das finde ich toll Anke. Da hast du meine volle Bewunderung :-)

      Löschen
  18. Liebe Anke,
    ein Maigartentraum und die Papageientulpen sind einfach wundervoll. Ich mag es sehr, wie du deine Töpfe in Szene setzt. Genieße dein kleines Paradies und hab wundervolle Tage
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anke,
    Dein Garten sieht trotz des komischen Wetters richtig gut aus, und die Papageientulpe ist wirklich eine Wucht. Wir hatten hier Gestern ein Gewitter mit Starkregen, Hagel und Sturm. Der Mai ist im Moment wirklich keine Wonnemonat. Ich hoffe, das Wetter wird bald besser.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.