Mittwoch, 18. Mai 2022

Blütenimpressionen aus dem Maigarten

Der Mai startete recht freundlich und brachte letzte Woche schon fast hochsommerliche Temperaturen, auch die letzten Tage waren sehr sonnig 
und teilweise sehr heiß, allerdings auch viel zu trocken, aber immerhin kühlt es in der Nacht herrlich ab. 

Alles wächst wie verrückt und der Garten hat sich in einen Dschungel verwandelt, so dass viele Schneidearbeiten nötig sind. 

Viele Sträucher und Stauden stehen in voller Blüte, und die ersten Rosenblüten habe ich auch schon entdeckt.

Hier nun einige Blütenimpressionen aus unserem Maigarten, die ich alle am letzten Donnerstag- und Freitagabend aufgenommen habe:

Freitag 13. Mai 2022 gegen 20 Uhr: Abendlicher Blick von der Terrasse in den Garten

Im blühenden Rhododendron herrscht tagsüber ein reges Gesumse, Hummeln mögen die Blüten besonders gerne, da sie mit 
ihrem langen Rüssel besonders gut in den tiefen Blütenschlund vordringen können, um so an Nektar und Pollen zu gelangen.

Ist diese Blüte nicht ein Traum ? Der Rhododendron wird auch Alpenrose genannt.

Im Topfgarten blühen Hornveilchen und Skabiose, begleitet von blühenden Erdbeeren und Glücksklee.

Auch die pinke Azalee blüht dieses Jahr sehr üppig.

Schon sehr knallig, nicht wahr ?

Immer wieder kann ich von der Küche aus unseren Willi  beobachten, wie er im Mirabellenbaum rumturnt. 
Schon ein goldiges Kerlchen wie er so schaut und zu schön auch sein weißer Bauch.

Die Akeleien blühen überall in den Beeten und in vielen Farben (teilweise sogar mehrfarbig), die Blüten 
der Elfenschuhe wie die Akeleien auch genannt werden - verzaubern mich immer wieder.

Neben der Erdbeere Toskana, die inzwischen in die Ampeln verpflanzt wurden, wachsen viele Erdbeeren im 
Obstbeet bei den Stachel- und Himbeeren, sie tragen dieses Jahr besonders viele Früchte.

Schön dieser Blick mit den blau blühenden Hornveilchen im Vordergrund und den vielen violetten Rhododendronblüten, nicht wahr ?

Die Hornveilchen in diesem kräftigen Blau gefallen mir auch sehr.

Darf ich vorstellen ? Ich bin Attila, diese Tulpen haben das Terrassenbeet verzaubert, ist diese Farbe nicht gigantisch.

Diese Becherprimel hat im Spätwinter lange unseren Terrassentisch verziert, als sie verblüht war, habe ich sie
ins Beet zu den Hortensien gepflanzt. Und nun diese Blütenpracht !

Diese knallige Tulpe war ein Hingucker in den Beeten, inzwischen sind aber alle Tulpen und Narzissen verblüht.

Der Topfgarten hat mit zwei Katzenminzen Zuwachs bekommen, sie locken sehr viele Insekten an und nach
dem Verblühen werde ich die beiden Stauden ins Beet pflanzen.

Ich sage schon mal Tschüss bis zum nächsten Gartenrundgang, wie gefallen Euch meine Kulleraugen ?

Der Spierstrauch steht in voller Blüte, die vielen kleinen weißen Blüten finde ich zauberhaft.



22 Kommentare:

  1. Liebe Anke,
    was soll ich sagen, es sieht einfach wieder wunderschön bei Dir aus. Herrlich wie der Rhododendron blüht, aber auch die Akelei sieht fantastisch aus.
    Euer Willi ist mir schon richtig ans Herz gewachsen. Ein hübsches Kerlchen ist das und wie er schaut. Bekommt er denn auch immer seine Walnuss? Ich glaube, bei mir könnte er sich dick und rund futtern. Ich könnte gar nicht anders, als ihm immer etwas hinlegen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Die farbliche Zusammenstellung in Deinem Garten ist harmonisch. Scheinbar sind alle Pflanzen in einer Farbfamilie versammelt. Die zarten Akeleien passen mit dem hellen Roséton sehr gut zu den dunkleren Sträuchern im Hintergrund. Ich würde sagen: Die Gartengestaltung ist sehr gelungen!
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Anke
    Nicht nur die Kulleraugen gefallen mir, sondern auch der weisse Bauch und der buschige Schwanz. Schon toll, wenn man so klettern kann und dazu noch für Fotos posiert. Ich mag Eichhörnchen sehr!
    Deine Blütenpracht ist traumhaft. Mit dem Glücksklee kenne ich mich aus, an seinen Blüten erfreue ich mich vom Frühling bis in den Herbst hinein.
    Dir einen sonnigen Donnerstag und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, du kannst stolz sein, so einen Garten zu besitzen !
    Das Eichhörnchen ist natürlich der Hingucker, niedlich.
    Auch die Farb-Kombinationen deiner blühenden Pflanzen begeistern mich.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hach, ich liebe deinen Dschungel:) Danke für die vielen schönen Bilder. Herzlichst Kirsten Grüße auch an den Willi bitte;0)

    AntwortenLöschen
  6. Lach, den beiden Kulleraugen von eurem Willi kann wohl niemand widerstehen, den muss man einfach ins Herz schließen. Sicher fühlt er sich auch wegen der fantastischen Blütenpracht immer wieder von deinem garten angezogen. Wenn ich deine blühenden Rhodos sehe, denke ich immer mit Trauer an unsere großen Rhodos, die Sohnemann im heißen Sommer 2018 während unseres Urlaubs nicht gewässert hat. Aber es kommt auch Freude auf, wenn ich deine Bilder sehe!

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    das sieht wunderschön und erstaunlich frisch aus für dieses Wetter bei dir. Bei uns verblüht alles viel zu schnell, sogar die Rhododendren sind zum größten Teil bereits wieder verblüht. Deine Bilder sind einfach herrlich. Und dem wohlgenährten Willi geht es offenbar auch sehr gut. Unsere Eichhörnchen sind irgendwie zierlicher.
    Danke für die Teilnahme am Naturdonnerstag und liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Willi,
    Du bist schon ein ganz süßes Kerlchen und ich freue mich, wenn Du uns bald wieder durch diesen wunderbaren Garten von Anke begleitest.
    Der Garten ist ein Traum und genau solch einen pinken Rhododendron haben wir vor der Haustüre.
    Die Farbe ist schon ein Knaller.
    Eben hat es mal tüchtig geregnet, jetzt scheint schon wieder die Sonne.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß an Anke,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Ich komme grad gar nicht zu den Schneidarbeiten und somit dschungelt es hier ordentlich vor sich hin...dein Garten ist richtig gepflegt, sehr schön. Und auch Willi genießt sichtlich den Aufenthalt in deiner grünen Oase.
    Lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  10. So üppig kann einfach nur der mai, uns scheint dieses jahr meine er es besonders gut mit den Blümchen Liebhaber.
    Danke für den tollen Einblick in deinen Garten sagen die beiden Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    einfach ein Traum, da möchte man sich direkt mit dir auf die Terrasse setzen und dem Bienenkonzert lauschen. 😊 Was für knaller Farben... richtig klasse. Ein schönes Wochenende

    und viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  12. Ich glaube, ich wiederhole mich, liebe Anke, tue es aber gerne immer wieder 😊: dein Garten ist einfach ein Traum.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  13. Your garden looks flush and splendid liebe Anke. I still have to wait for blooming of all these beauties.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Anke,
    dein Topfgarten ist wieder wunderschön und die Rhododendren sind eine Pracht! Bei uns haben sie nur kurz geblüht, weil es so trocken war. Die Becherprimel ins Beet zu setzen ist eine tolle Idee. Ich habe sie bisher immer nach der Blüte entsorgt. Eine habe ich gestern zum Grünmüll gelegt, die werde ich gleich mal retten und auspflanzen. Danke für den Tipp, da habe ich wieder etwas gelernt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LIebe Grüße
    Susanna

    AntwortenLöschen
  15. oh wow, die Farbe vom Rhododendron ist wuuunderschön. Wenn ich noch ein Plätzchen frei hätte, würde ich uns auch noch einen Pflanzen. Überhaupt gefallen mir deine Pflänzchen total gut. Ich mag das blau von Katzenminze und auch von den Hornveilchen auch sehr gerne.
    Liebe Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke,
    das Eichhörnchen Willi ist wirklich putzig und zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht. Und dein Blütenreigen ist wieder phänomenal! So wunderschöne Farben und Blüten! Fasziniert bin ich von den Akeleien. Auch in meinem Garten blühen sie dieses Jahr besonders reichhaltig und ich freue mich sehr darüber. Auch freue mich jetzt schon auf deine nächsten Gartenimpressionen!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  17. hach
    da geht das Herz auf wenn man die Bilder aus deinem Garten sieht
    so wunderschön blüht alles
    und Willi ist natürlich der Star..
    ein propperes Kerlchen .. man sieht dass es ihm gut geht
    die Rosen stehen bei mir in voller Blüte und sind zum Teil schon verwelkt
    Regen haben wir auch abbekommen
    aber nicht so viel
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Blüten schmücken deinen Garten. Besonders gut gefallen mir deine Becherprimeln und die Tulpen, einen weißen Rhododendron habe ich bei mir auch im Garten, der aber aufgrund der Wärme hier schon wieder fast verblüht ist.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße an dich Anke,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Wow, liebe Anke,
    das ist eine sehr schöne Blütenpracht in Deinem Garten und die Bilder sind wirklich toll.
    Der Mai war bisher auch bei uns sehr schön. Die Unwetter brachten Abkühlung und rund 30 Liter Regen, den der Garten auch dringend brauchte. Zum Glück hatten wir hier aber nicht wirklich Unwetter.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  20. Alleine schon wie das Eichhörnchen verdutzt in die Kamera blickt, lässt mich gerne weiter gucken und lesen, liebe Anke. Herrlich sieht es bei Dir aus! Ein Gartenparadies! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Dear Anke, it's a pleasure to see your blooming garden. The nature show us its beauty. Love your bright rhododendrons.
    Hugs.

    AntwortenLöschen
  22. Der Rhododendron hat irgendetwas majestätisches an sich und gleicht auch ein wenig einer Orchidee
    finde ich, alles liegt im Auge des Betrachters, auf jeden Fall hast du ein "grünes Händchen" liebe Anke.
    Ein allerliebstes Eichhörnchen, es schaut so lieb mit seinen Kulleräuglein. Das ist ein schöner Post
    für das Herz.
    Ich grüße dich herzlich in deinen Tag, Karin Lissi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.