Freitag, 22. April 2011

Sträucher und Tulpen

Letztes Jahr im Herbst haben wir unseren Holunder (Sambucus) radikal gestutzt, es musste einfach sein. Nun treibt er wieder neu aus und hat sogar schon Blütenknospen. Auf dem Foto ist er zwischen Forsythie und Haselnuss. Die Prachtspiere (Spiraea vanhouttei) hat auch schon ihre weiße Blütenpracht entfaltet.

Das Vogelhäuschen kommt nach dem Winter von der Terrasse in den Garten, ist doch ein schöner Anblick, nicht wahr ? Vorne rechts ist auch die kleine Vogeltränke, in der sich die Amsel zu gerne baden.

Die blühenden Bäume im Hintergrund sind vom Nachbarsgarten, ich mag diesen Blick von der Terrasse in den Garten sehr gerne.


Tulpen gibt es in Schlossers Garten natürlich auch, sie stehen immer noch in voller Blüte.




Kommentare:

  1. Fütterst du denn auch weiterhin oder steht es nur zur Zierde da? - Tulpen sind bei mir inzwischen samt und sonders verblüht. Dafür wird demnächst vermutlich der Zierlauch blühen, ebenso die Schwertlilien und natürlich viele meiner Clematispflanzen.
    Lieben Gruß und fröhliche Ostern -
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hier blühen auch die letzten Tulpen, dafür stehen jetzt die Pfingstrosen in den Startlöchern. Dazu gesellen sich Iris und Akeleien, ach es ist einfach herrlich und ich würde im Moment am liebsten den ganzen Tag nur im Garten sitzen:-)

    Schöne Ostern wünsche ich dir

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    der Blick in den Garten von eurer Terrasse aus ist wirklich superschön - all die vielen Blüten - das Vogelhaus macht sich super auf dem Platz - du hast aber tolle Tulpen -die Farben sind so herrlich leuchtend -
    ich wünsche dir ein paar schöne entspannte Tage -lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke!
    Deine Tulpen sind toll, ich mag diese mehrfarbigen sehr.
    Frohe Ostern wünscht
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anke,
    die gefüllten gelben Tulpen sehen wundervoll aus! Danke für die Bilder.
    Frohe Ostern und viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anke,
    es ist ein sehr hübscher Garten! Und schöne Tulpen hast du!

    Ich wünsche dir ein frohes Osterfest, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo
    Durch den nicht vorhandenen Regen haben Tulpen dieses Jahr wohl eine längere Lebensdauer....dieses Jahr haben wir ja einen echten Traumfrühling...
    Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Ich möchte mich recht herzlich für Eure lieben Kommentare bedanken.

    @Elke: Gefüttert wird nicht mehr, das Vogelhäuschen steht "nur" zur Zierde auf dem Rasen.

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.