Donnerstag, 5. Mai 2011

Lila und rosa Blüten

Einige lila- und rosafarbene Blütenimpressionen aus unserem Terrassenbeet.

Die Anemonen-Waldrebe (Clematis montana) blüht dieses Jahr sehr früh

Rosafarbene Dahlie mit Wassertropfen

Der Polster-Phlox (Phlox subulata) wird auch Teppich-Phlox genannt, sehr interessant auch dieser Beitrag über den Phlox von Elke

Die zarten purpurroten Blüten des Moos-Steinbrech (Saxifraga arendsii 'Purpurteppich')

Kommentare:

  1. Ist der Frühling nicht herrlich? Die Phlox gefallen mir am allerbesten vom Foto her. :) Dein Bloghintergrund ist aber auch sehr edel, mit Magnolien bist Du bei mir eh immer richtig. ;)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Was, die Dahlie blüht jetzt schon?
    Wunderbare Farben! Den Moossteinbrech liebe ich sehr und ich habe mir ihn als erstes Pflänzchen für den eigenen Garten gekauft. Leider hat er gerade mal den Winter überlebt und nur zwei mickerige Blüten produziert.

    AntwortenLöschen
  3. einfach nur schön diese Blumenfarben und Formen in dienem Garten.

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke!
    Mein Phlox sieht ja ganz genau so aus wie deiner, und danke für's Verlinken!
    Hach, alle haben so schöne Montanas, da will ich doch umso mehr eine.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir blüht noch keine Dahlie - wie schön - ich mag Waldreben in allen Variationen - ich hoffe, dieses Jahr alle meine Clematis wieder blühen zu sehen -
    die Farbe rosa mochte ich früher gar nicht - heute gehört sie zu meinen Lieblingsfarben - zusammen mit lila und weiß - der Polsterphlox blüht auch bei uns - sogar unter dem Fächerahorn - ich mag die kleinen Sternchen so gerne -
    lg.Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Es ist doch noch keine Dahlienzeit oder etwa doch?
    Anke, deine Fotos sind ganz große "KLASSE"!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Grüß dich Anke,

    da seid ihr dann aber schon erheblich weiter, als wir hier! Aber, heute hab ich die erste Iris entdeckt und die Pfingstrosen sind alle im Anmarsch!

    Lieben Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. die Natur ist im Frühling so verschwenderisch mit ihren Farben und Blüten, selbst rosa ist dann nicht kitschig
    Frauke
    aber die Dahlie hast du doch gekauft oder vorgezogen, meine stehen alle noch geschützt vor Frost im Frühbeet in Töpfen
    Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Dank für Eure lieben Kommentare.

    Und keine Sorgen wegen Euren Dahlien, meine ist eine Topfdahlie, ich habe sie mir erst kürzlich gekauft, um kleine Lücken zu füllen.

    @sanicula: Dein Moos-Steinbrech wird sich bestimmt noch entwickeln.

    @Elke: Ich denke mal, dass wir den gleichen Phlox haben. Und als ich Deinen Beitrag über den Phlox gelesen habe, musste ich ihn gleich fotografieren ...

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  10. Den herrlichen Polsterphlox hatte ich auch jahrelang, bis die Schnecken kamen. Ach, so ein Staudengarten ist herrlich. Doch leider brauche ich das bei uns nicht mehr zu versuchen.
    Ich hoffe, du hast mehr Freude an dieser bezaubernden Staude!
    LG Silke

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.