Dienstag, 6. Januar 2015

Winterimpressionen 2014

Am letzten Sonntag des Jahres 2014 haben wir den herrlichen Sonnenschein und die wunderbare Schneelandschaft genutzt und sind zu einer ausgiebigen Schneewanderung aufgebrochen. 

Anbei ein paar Winterimpressionen:
Naherholungsgebiet Bangert in Königstein im Taunus.
Flußlauf mit Eiszapfen
Weg zum Königsteiner Freibad im Woogtal
Königsteiner Burg
Sehr überrascht waren wir von den Schafen im Schnee
Traumhaft schön, nicht wahr ?

Kommentare:

  1. Wow, das nenne ich Winter, liebe Anke.
    Herrlich sind Deine Aufnahmen. Da kann man ja richtig neidisch werden.

    Für das neue Jahr möchte ich Dir noch alles Gute wünschen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich traumhaft schön! Da macht ein Winterspaziergang so richtig Spaß. Dafür war es heute nur neblig und frostig.

    LG und noch ein gutes neues Jahr!
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schöne Winterbilder, Anke!
    Vorallem die Eiszapfen am Fluss gefallen mir.
    Schade, dass die weiße Pracht immer so schnell wieder verschwindet.
    Dein Garten im letzten Post schaut ganz verändert aus ... so ganz ohne bunte Töpfe ;-)
    Lieben Gruß und ein tolles Jahr 2015,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sind wahrlich traumhafte Bilder! Bei uns war um Weihnachten das schöne Wetter nicht ganz so stabil. Meist zog schon am späteren Vormittag Nebel auf.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja herrlich aus, liebe Anke inmitten von Sonnenschein!
    Bei uns hat es noch gar nicht geschneit und ich glaube, dabei bleibt es in diesem Winter auch.

    Liebe Grüße und alles Liebe und Gute noch für das junge Jahr
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Boaaaah, dein Garten ist ein Traum <3

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Fotos von einer wunderschönen Winterlandschaft!
    So lässt man sich den Winter gefallen...

    Liebe Grüße
    herbsti

    AntwortenLöschen
  8. Beneidenswert schön!

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.