Dienstag, 31. Oktober 2017

Abschied vom Gartenjahr 2017

Heute kommen wohl die letzten Bilder aus unserem Garten für dieses Jahr, Mitte Oktober hatten wir nochmals herrliches Wetter mit sommerlichen Temperaturen.
 
Die Beete sind schon sehr herbstlich angehaucht.

Die weißen Hortensien haben sich rosa gefärbt.

18. Oktober gegen 17 Uhr: Ein wundervoller Tag neigt sich dem Ende zu.
 
  Der Topfgarten ist noch wunderbar am Blühen.

  Auch die Fuchsien-Ampel blüht noch traumhaft schön.

Im Terrassenbeet blühen die letzten Stauden und Sommerblumen, besonders die Vanilleblume blüht noch sehr üppig.
 
   Unser Eichhörnchen Willi ist kräftig unterwegs und vergräbt überall im Garten und auch in den Töpfen Hasel- und Walnüsse.

  16. Oktober gegen 18 Uhr: Blick von der Terrasse in den Garten.

 Die Geranien in der Zinkwanne blühen auch noch wunderbar. 

Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    auch ich bin dabei, meinen Garten auf die winterliche Jahreszeit vorzubereiten. Vieles ist jetzt schon verblüht und kann abgeschnitten werden und dann muss natürlich auch immer wieder einmal Laub geharkt werden. Die Fuchsien und Geranien blühen bei mir auch noch und ein paar Herbstastern. Da habe ich heute auch ein Sträußchen mitgenommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Dein Garten, liebe Anke, sieht noch so schön aus. Kaum zu glauben, dass es Spätherbstbilder sind. Aber mein absolutes Highlight ist das Eichhörnchenfoto.
    Wann gelingt einem schon mal so ein Bild? Auf meinen Bildern habe ich höchstens mal den Schwanz oder den Kopf oder nur ein unscharfes Etwas...
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.