Donnerstag, 12. Juli 2018

Endlich Regen *JUBEL*

Die letzten Tage bzw. Wochen hat es kaum geregnet, es war sehr warm, teilweise auch recht windig, was den Boden noch trockener gemacht hat. Gießen gehörte zum täglichen Programm und die Regentonne war schon lange leer. Diese herrlichen Sommertage konnte man natürlich super im Garten verbringen, abends wurde gegrillt und lange auf der Terrasse gesessen. Trotzdem war es wie eine Erlösung als Dienstagabend gegen 22 Uhr der lang ersehnte Regen kam, eine Wohltat ... und es roch danach auch so herrlich.

Am Mittwoch war es dann erheblich kühler, nachdem ich am Nachmittag einige Sträucher geschnitten und Verblühtes entfernt hatte, kam dann wieder einzelne Schauer. 

Die gießfreie Zeit habe ich dann spontan für ein paar Fotos genutzt:


 11. Juli 2018 gegen 19 Uhr: Der lang ersehnte Regen ist endlich da !

Die gefüllten Blüten vom Oleander 'Splendens Foliis Variegatis' duften besonders stark, auch die gelben-grünen Blätter sind eine Augenweide.

Ein Teil vom Topfgarten, im Terrassenbeet stehen alle Stauden und Sommerblumen in voller Blüte, die Sonnenbraut Waltraud (links im Bild) blüht dieses Jahr besonders üppig.

Die traumhaft schönen Blüten des Wandelröschen.

Die Terrassenmöbel stellen wir bei Regen immer in den überdachten Bereich, so kann man dort auch an regnerischen Tagen sitzen. Die weiß blühende Dahlie habe ich im Blumenladen gerettet, sie hat sich super entwickelt.

Auch die Cannas stehen in voller Blüte.

Im Terrassenbeet und auch in den Töpfen ist alles wunderbar am Blühen, die Hasel, die Kirschlorbeer und auch die anderen Sträuchern müssen regelmäßig geschnitten werden.

Der Garten-Scheinsonnenhut 'Cheyenne Spirit' in voller Blütenpracht.

Der nicht überdachte Teil unserer Terrasse, rechts im Bild die rote Canna, auf der Fensterbank unser Kräutergarten.

Kommentare:

  1. Ach, liebe Anke, bei uns regnet es auch endlich mal - die ganze letzte Nacht und heute den ganzen Tag schon. Die Natur wird dankbar sein und wir auch, müssen wir doch einmal nicht für das nötige Wasser sorgen.
    Dein Terrassen-Topfgarten sieht auch bei Regen wunderschön aus.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,

    der Regen tat jetzt einfach mal gut und alle Pflanzen im Garten konnten sich doch ein wenig erholen.
    Wunderschön blüht es bei dir. Es ist ein Genuss, deine Fotos anzuschauen. :-)

    Vielleicht steckt ja auch mal der Schwalbenschwanz seinen Rüssel ins Wandelröschen, dort machen sie auch gerne Rast. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    oh, das freut mich! Man sieht Deinen herrlichen flanzen an, wie sie autgeatmet haben, nach dem Regen! Der rosa Sonnenhut ist ja ein Traum! Ebenso der gefüllte Oleander!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes und entspanntes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anke,
    bei uns hat auch die Woche geregnet !!! Gott seid Dank:)
    Dein Garten sieht traumhaftschön aus!!! ist auch mit viel Arbeit verbunden:) jeden Tag gießen oder ?
    ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Herzerfrischend sehen deine Fotos aus, was der Regen so alles bewegen kann. Bei uns hatte es auch geregnet, es könnte aber schon wieder. Aber statt dessen ist es täglich über 30° und schlaucht gewaltig.
    Ein schönes Wochenende
    wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  6. Meine Güte Anke! So eine Pracht ringsum! Du hast so ein feines Händcehn für all diese schönen Pflanzen!
    Hab ein wunderschönes Wochenende!
    Heute mal hier auf Deinem Gartenblog via Wolfgan und Lorettas Gartenglück Linkparty!
    Was für eine Freude Dich da zu treffen!
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. So frisch gewaschen sieht es einfach traumhaft aus. Wie gut, dass du die Regenzeit zum fotografieren genutzt hast. Ich mag mich auch nicht erinnern, dass unser Regenwasser Tank im Juni schon leer war.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anke,
    Das ist ja eine Pracht rund um Deine Terrasse. Wie schön, dass sie überdacht ist, das fehlt mir im Garten leider.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. The flower bed and pot plants by your terrace look stunning! What a fantastic place to sit and enjoy the flowering paradise 💕

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    bei uns hat es letzte Woche sogar zweimal geregnet und wir haben uns auch sehr gefreut, aber jetzt muss ich feststellen, dass es doch viel zu wenig war und seit dem Wochenende laufen wir wieder jeden Abend mit der Gießkanne durch den Garten.
    Ein überdachter Sitzplatz ist toll, so einer fehlt uns leider.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die Woche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  11. ohh Regen..
    wie herrlich
    hier ist er wieder nur vorbeigezogen ohne sich niederzulassen ;)
    alles vertrocknet und ich muss jeden Tag gießen
    das wird ne schöne Rechnung geben :/

    herrlich sieht es bei dir aus
    alles blüht so schön

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.