Samstag, 19. Oktober 2019

Herbstlicher Topf- und Staudengarten

Nachdem das letzte Wochenende herrlich sommerlich war (die Tage vorher möchte ich lieber nicht erwähnen), konnte man am Montag auch noch wunderbaren Sonnenschein genießen, zumindest dann als die Arbeit erledigt war. Und so konnte ich am Nachmittag endlich mal wieder den Rasen mähen und einiges im Garten erledigen, denn am Dienstag kam schon wieder neuer Regen. Das schöne Wetter habe ich dann auch noch für ein paar Fotos genutzt, die ich alle so zwischen halb sechs und sechs aufgenommen habe. 

Hier wohl die letzten Impressionen von unserem blühenden Topf- und Staudengarten:

Die Sonnenbraut Waltraud vor der lila Farbkulisse der Fetten Henne.

Montag 14. Oktober gegen 18 Uhr: Blick von der Terrasse auf den frisch gemähten Rasen.

Die Sonnenbraut habe ich schon zum Teil zurückgeschnitten, aber es kommen trotzdem immer wieder neue Blüten.

Im Topfgarten blühen nachwievor Dahlien, Strohblumen und Wandelröschen, besonders überrascht bin ich auch
vom Rosmarin, der noch superschön grün ausschaut.

Den zauberhafte Dahlien merkt man den vielen Regen nicht an.

Der Oleander hat kaum mehr Blüten, aber noch einige Knospen, er mag den Regen so gar nicht, aber noch ist 
kein Platz für die Oleander im überdachten Bereich, da dort noch die Kübel mit Tomaten und Paprika stehen.

Ihre Blütenfarbe hat sich dem Herbst angepasst und etwas rötlicher verfärbt.

Der Topfgarten und das angrenzende Staudenbeet mit vereinzelten Rosenblüten, ein paar Echinaceas
 und anderen Stauden, die noch blühen und der Fetten Henne.

Diese Blüte ist doch ein Gedicht, nicht wahr ?

Farbtupfer in den Beeten sind die Fette Henne und die Hortensien.




Kommentare:

  1. Wunderschön Dein Garten liebe Anke.
    Überall die kleinen Farbtupfer, es schaut so schön aus.
    Morgen werde ich wohl auf die Koblenz Kreativ gehen.
    Heute war ich einkaufen, das hat erstmal gereicht.
    Aber morgen muss ich einfach los... ich brauche doch noch so einiges.
    Ist zum Glück nur 10 Minuten von uns entfernt... ein netter Spaziergang.
    Dir einen schönen Nachmittag, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    der ganze Garten ist ein einziges herbstliches Gedicht! ♥♥♥
    Ich staune, dass so viele Blumen, Stauden etc. den Dauerregen überlebt haben. Bei uns ist es jetzt doch etwas traurig geworden. Da macht so ein Prachtgarten doppelt Freude.
    Liebe Grüße zum Wochenende
    herzlichst moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke, schnüff, leider leider, das Ende der Saison winkt schon leise. Danke für den wundervollen Rundgang! Es sieht wirklich zauberhaft aus, obwohl es auf Ende Oktober zugeht. Ich bin sehr verliebt in die wie gemalten Bilder der Sonnenbraut! Alles Liebe und Gute euch und ein Wochenende voll Sonnenschein wünscht Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Dein Topfgarten ist ein Traum. Wir haben in diesem Jahr begonnen, einige zu bepflanzen. So schön wie Deiner ist er aber noch lange nicht...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,

    Garten und Topfgarten sehen auch noch jetzt einfach herrlich aus. Toll, was noch so alles blüht. Bei mir sind es jetzt die verschiedensten Herbstastern, die den Anblick verschönen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,

    echt ein Augenschmaus sind all deinen Gartenschönheiten, egal ob direkt im Garten gepflanzt oder in den Töpfen.
    Besonders schön natürlich ist die Sonnenbraut mit ihren wunderschönen Farben, an ihr kann man sich nicht satt genug sehen.

    Vielen Dank für den feinen Gartenrundgang mit den wunderschönen Fotos.

    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Your garden keeps astonishing me Anke! So beautiful & blooming - in October! In my garden the sight is quite different :) Happy Sunday, lg riitta

    AntwortenLöschen
  8. Bei Dir möchte man wirklich noch eine ganze Weile verweilen, liebe Anke. Traumhaft schön sieht es auch in dieser Jahreszeit noch bei Dir aus. Die Sonnenbraut strahlt so herrlich, die macht ihrem <namen alle <ehre
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,
    Wie immer ist es so schön in Deinem Garten und ich freue mich, Bilder davon sehen zu können. Die Waltraud hat wirklich tolle Blüten!
    Liebe Sonntagsgrüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Ja liebe Anke letztes Wochenende war es einfach herrlich. Sommer im Herbst! So toll Deine Blütenpracht vorallem die Waltraud finde ich ja ganz besonders schön. Ein Augenschmaus was die Natur hergibt♥

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön sieht Dein Garten noch aus liebe Anke!!!
    bin sehr begeistert♥♥♥
    Ganz liebe Grüße und eine leichte Woche wünsche ich Dir.
    Karina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    dein Garten hat kaum etwas von seiner Schönheit eingebüßt...man könnte meinen, ihm geht die Puste gar nicht aus. Bei mir ist es da schon deutlich herbstlicher und die ersten Astern sind schon verblüht.
    Einen schönen Abend und lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen
  13. Moin liebe Anke,
    einfach ein Traum ... wunderschön sind all deine Gartenschönheiten.
    Wunderschöne herbstliche Farben.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche.
    Biggi

    https://biggislandtraeumereien.blogspot.com/
    https://biggisreiseblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.