Dienstag, 14. Januar 2020

Der erste Vollmond des Jahres

Ich staunte am vergangenen Freitag nicht schlecht, als plötzlich der Vollmond hinter den Häusern auftauchte. 

Freitag 10. Januar 2020 gegen 17 Uhr: Vollmond am Abendhimmel

Es war schon ein faszinierender Moment, als ich diesen riesigen Ball entdeckte.

Schaut das nicht irre aus ?

Er so riesig, das war schon unglaublich ...

Hier könnte man ihn fast mit der Sonne verwechseln.

Der Januar-Vollmond wird auch Hartmond oder Eismond genannt, diese Bezeichnungen gehen auf die strenge
Witterung und die harte, gefrorene Erde im Januar zurück.

 Auch als Wolfsmond ist er bekannt.

Der nächste Vollmond ist an einem Sonntag, und zwar am 9. Februar 2020.





Verlinkt mit Alltagsfreuden, FreutagFriday BlissNaturdonnerstagWinterglück

Kommentare:

  1. Wunderschöne Bilder liebe Anke.
    Der Mond schaut gigantisch aus.
    Und die Häuser sind ein toller Vordergrund.
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Boahhhh....
    wir sitzen da und staunen, so tolle Aufnahmen vom Vollmond. Wir haben gestaunt wie er in echt wieder die ganze Landschaft erhellt hat und gross die ganze Nacht am Himmel gewandert ist.
    Doch deine Aufnahmen schiessen doch gleich den Vogel ab.
    Dankegrüsse fürs uns zeigen
    Ayka mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Moin liebe Anke,
    WOW der ist ja wirklich riesig.
    Ganz tolle Bilder konntest Du von dem Vollmond machen... sieht echt irre aus.
    Auch die letzten zwei sehen klasse aus... fehlt jetzt nur noch der heulende Wolf davor.

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  4. WOW, was für tolle Mondbilder!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  5. wow
    was für tolle Bilder sind dir da gelungen
    einfach fantastisch

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Wow!!!
    Da sind dir super Aufnahmen gelungen. So einen großen Mond habe ich bisher nicht gesehen.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Der Mond ist riesig und schiebt sogar den Tannenbaum zur Seite. Vielen Dank für die wundervoll mystischen Aufnahmen.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  8. WOW, liebe Anke,
    das sind ja sensationell und gigantische Fotos vom ersten Vollmond des Jahres.
    Ich bin echt beeindruckt!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  9. WOW - stunning photos of full moon Anke <3 <3 With my simple camera impossible.... Really fantastic!

    AntwortenLöschen
  10. Grossartig, wunderschön die Fotos vom Vollmond!!!Ich liebe es wie du fotgrafierst!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  11. Wow, liebe Anke, der zeigte sich bei euch aber wirklich wunderschön und erstaunt bin ich, wie nah er zu sehen war. Ganz tolle Fotos sind dir da gelungen. :-)
    Einen mächtigen Hof hatte er.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  12. tolle aufnahmen, der Mond ist ja riesig - die Stimmung hast du super eingefangen

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  13. Einfach nur genial deine Bilder. So riesig habe ich den Mond noch nie gesehen, bin wirklich stark beeindruckt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  14. Das sind tolle Fotos! Bei uns kam er zwar auch hinter den Häusern hervor, schien aber weit weg zu sein, klein und eisig. Da sieht man mal wieder, wie sehr solche Erscheinungen vom Standpunkt abhängen. Ich bin überwältigt.
    Liebe Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ja tatsächlich, er hat etwas von einem 'Wolfsmond!'
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Donnerwetter, was für beeindruckend Fotos, ich bin sehr begeistert und beeindruckt!
    Danke für´s verlinken zum "DND"
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  17. Fantastische Mondbilder vom Januar Vollmond, Hoffentlich hat er dir nicht den Schlaf geraubt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  18. Was für Aufnahmen! Und man sieht richtig die Mondkrater. Wunderschön!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  19. Wau! Echt Klasse Aufnahme !
    Ich bin echt Sprachlos
    Was für Teleobjektiv hast Du dafür verwendet ?
    VG czoczo

    AntwortenLöschen
  20. wirklich aufregende bilder!! ich bin hin und weg!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  21. Das sind ja gigantische Aufnahmen!!!
    ♥liche Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  22. wow - das sind ja super Aufnahmen!
    ich bin begeistert :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  23. Einfach grandios!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Anke,
    Der Mond ist ja riesig! Das sind tolle Aufnahmen, fast unwirklich.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Anke,

    so einen riesigen Mond habe ich bisher nur ein einziges Mal gesehen. Das ist absolut beeindruckend. Da war er auch etwas rötlich gefärbt.
    Deine Aufnahmen sind grandios.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  26. Einfach nur wundervoll... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  27. WOW!
    Was für coole Bilder!
    Mondsüchtige
    Claudiagrüße

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.