Donnerstag, 16. Juni 2022

Schmetterlingsmagnet im Staudenbeet

Zur Zeit besuchen sehr viele Kleine Füchse unseren Garten, besonders angetan sind sie von den vielen kleinen Innenblüten der Skabiose
es ist eine sehr insektenfreundliche Staude und die violetten Blüten verzaubern jedes Beet.

Bereits Ende Mai sind mir besonders viele Schmetterlinge aufgefallen, hier eine kleine Fotoserie vom Kleinen Fuchs.

Donnerstag 26. Mai 2022 gegen 17 Uhr: Kleiner Fuchs besucht Skabiose

Der Kleine Fuchs besucht zwar auch andere Blüten, aber die Skabiosenblüte findet er besonders anziehend.

Im Staudenbeet stehen die Skabiosen in voller Blüte, und so kann man die Kleinen Füchse und viele andere
Insekten wunderbar von der Terrasse aus beobachten.

Sie sind teilweise so zutraulich, dass ich sie sogar streicheln kann.

Schon ein wunderschöner Schmetterling, nicht wahr ?

Im Gegensatz zum Großen Fuchs - der mir noch nie begegnet ist-  hat der Kleine Fuchs auf der Oberseite der
Vorderflügel drei schwarze Flecken, von denen zwei ziemlich klein und einer dagegen sehr viel größer ist.

 Der große Fuchs hat vier etwa gleich große schwarze Flecken, außerdem fehlt ihm auch der weiße Fleck, 
so lassen sie sich gut unterscheiden.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal sind die blauen Randflecken, die beim Großen Fuchs nur auf den Hinterflügeln
auftreten und deutlich weniger als beim Kleinen Fuchs sind.




26 Kommentare:

  1. Wegen der Schmetterlinge habe auch ich Skabiosen im Garten gepflanzt. Die bunten Blüten sind ein Hingucker und das Beobachten der Falter macht Freude.
    Liebe Grüße von Ingrid, der Pfälzerin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos. Der kleine Fuchs sieht so hübsch aus.
    Liebe Grüsse, Esther

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja wundervolle Bilder!!!!!! Ich habe seit kurzem auch Skabiosen im Garten, eine tolle Staude:) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  4. A few years ago I had an invasion of such butterflies in my garden, Anke. That was great too. You also have a beautiful garden with butterflies and great photos.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    wunderschön schaut das aus. Toll, wenn sie dann wirklich kommen. Leider ist das auf meinem Balkon etwas schwieriger. Ich freue mich aber trotzdem über Deine schönen Aufnahmen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Ich beneide dich um den Schmetterlingsbesuch in euerm Garten. Bei mir verirrt sich nur selten einer. Wenigstens besucht mich regelmässig ein Taubnschwänzchen.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Herrliche Bilder vom kleinen Fuchs sind dir da gelungen, liebe Anke...die Skabiose will in meinem Garten leider nicht.
    Lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anke,
    was für schöne Bilder. Auf meinen Scabiosen landen auch immer wieder Schmetterlinge. Leider fehlt mir die Geduld um die nie ruhig sitzenden Schmetterlinge zu fotografieren.
    Um so mehr habe ich Spaß an deinen Fotos.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend liebe Anke
    Die Skabiose habe ich in meinem Naturgarten wegen den Insekten angpflanzt, aber sie gedeihen nicht gut. Es scheint, als ob ihnen der Platz nicht gefällt. Bei dir blühen sie wunderschön und ziehen sogar den kleinen Fuchs an. Diesen konnte ich hier beim Zierlauch auch schon beobachten. Ein ganz schöner Schmetterling.
    Ich wünsche dir einen sonnigen Abend und liebe Grüessli
    Eda

    AntwortenLöschen
  10. Very nice series of photos! There is always something interesting going on in the garden.

    AntwortenLöschen
  11. Das sind ja schöne Aufnahmen und echt irre dass du ihnen so nah kommen kannst. So ein Glück habe ich hier nicht, da fliegen sie meist davon wenn man zu nah rankommt.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
  12. Wow, liebe Anke, das sind ja tolle Aufnahmen geworden.
    So dicht dran! Und Skabiosen sind echt ein richtiger Schmetterlingsmagnet :-)
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,
    deine Blumen sind wirklich ein Paradies und die Schmetterlinge danken es dir. 😊 Deine Bilder sind eine Freude anzusehen. Ein schönes Wochenende. 😁

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke, mir scheint, er ist neben dem Kohlweißling in diesem Jahr der häufigste Schmetterling überhaupt. Ich sehe kaum andere. Die Skabiosen haben sich bei uns im Garten inzwischen ausgebreitet wie Unkraut, mittlerweile sind sie mir fast lästig. Aber im Rasen kann ich immerhin kurzhalten. So geht das manchmal mit den Pflanzen. Vor allem bei Sträuchern hatte ich schon einige "Wucherer". Danke für die schönen Bilder und deine Teilnahme am Naturdonnerstag.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
  15. Die Skabonie lockt wirklich ganz viele Flattertiere an und passt gut in den Garten. Ob auf den Feldern oder dem Garten bei uns hat die besondere Blume auch einen hohen Stellenwert.
    Danke für die tollen Bilder sagen Ayka mit Erika

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anke , ach wie schön der Schmetterling ... wunderschöne Fotos sind das! Bei mir fliegen sie immer an mein Fahrrad ran und ich muss immer lachen und sage nah du!!!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruß Elke

    AntwortenLöschen
  17. Excellent photos dear Anke, each one more beautiful than the other!

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschöne Fotos konntest du von den Schmetterlingen machen! Zur Zeit sieht es in meinem Garten fast genauso aus, man sieht hauptsächlich den Kleinen Fuchs herumfliegen.
    Schönen Sonntag noch,
    liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Der Kommentar sollte eigentlich nicht anonym werden...
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  20. Ich freue mich auch ,dass es dieses Jahr wieder mehr Kleine Füchse gibt.
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anke,
    das sind wunderschöne Aufnahmen und die Skabiose mag ich sehr. Sie fehlt noch in unserem Garten. Bei uns sind dieses Jahr auch überwiegend Kleine Füchse unterwegs. Wo sind wohl die anderen Schmetterlinge hin?
    Liebe Grüße
    Susanna

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Anke,
    Herrliche Aufnahmen vom Kleinen Fuchs, wie schön wenn viele Schmetterlinge den Garten besuchen. Ich hoffe durch meine neue Bepflanzung kann ich viele herbeilocken. Im Moment ist es hier sehr warm, ich konnte noch nicht viel Gartenarbeit verrichten. Skabiose kannte ich noch nicht, danke fürs zeigen. Lieber Gruss von Anna

    AntwortenLöschen
  23. hach
    wunderschöne Bilder
    und so nah bist du ihnen gekommen
    ich habe EINEN kleinen Fuchs .. am Liguster
    und einen Kohlweißling..
    mehr ist nicht :(
    um so mehr erfreue ich mich an deinen Bildern
    Scabiose muss ich mir mal merken

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Anke,
    was für ein Farbspiel! Einen besseren Untergrund konnte der kleine Fuchs nicht finden! Tolle Serie, ein echter Eyecatcher.
    LG...Stephanie

    AntwortenLöschen
  25. Das sind wunderschöne Fotos liebe Anke 🤗. Der kleine Fuchs und die schöne Blüte, das ist eine Wohltat für die Augen 😀
    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  26. Sehr schöne Fotos. In deinem Garten ist immer etwas Interessantes los.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.