Donnerstag, 9. September 2021

Rotkehlchen - Vogel des Jahres 2021

Normalerweise treffe ich das Rotkehlchen bei uns im Garten an, wenn es durch die Beete hüpft und mich bei der Gartenarbeit begleitet, doch dieses knuffige Kerlchen habe ich am Sonntagabend in den Sträucher in Waldesnähe entdeckt.

Und so ist diese kleine Fotoserie entstanden:

Sonntag 5. September 2021 gegen 19 Uhr: Zauberhaftes Rotkehlchen am Abend.

Das Rotkehlchen ist nur 14 cm groß und mit 15-18 g sehr leicht, durch Aufplustern wirkt es viel rundlicher.

Sie sind durch ihre leuchtend orange gefärbte Brust und Kehle, welche im Kontrast zu ihrer unauffällig braunen Oberseite
und dem hellen Bauch stehen, besonders leicht zu erkennen und unverwechselbar.

Auffällig sind auch die schwarzbraunen Knopfaugen.

Das Rotkehlchen wurde dieses Jahr zum Vogel des Jahres gewählt - meine Stimme hatte es.

Hier kann man auch das Gefieder so gut erkennen.

Ist es nicht ein knuffiges Kerlchen und diese braunen Knopfaugen ...

Irgendwann hatte es dann keine Lust mehr zum Posieren, schnappte sich noch eine Holunderbeere und verschwand im Gebüsch.




13 Kommentare:

  1. Zu Recht wurde das Rotkehlchen zum Vogel des Jahres 2021 gewählt und deine zauberhaften Fotos bestätigen dies.
    Herzliche Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    wie schön ist das denn?
    Da hat das Rotkehlchen fast auf Dich gewartet und sich schon mal bereit gemacht für diese zauberhafte Fotoserie! Das Rotkehlchen ist eins meiner Lieblinge aus der Vogelwelt :O)
    Hab noch einen schönen Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anke,
    das Kleine ist ja noch in der Mauser. Nun wird's aber Zeit! Ich mag sie auch sehr. Wir haben immer wieder Rotkehlchen im Garten, die mir bei der Arbeit folgen. Das ist echt zum Piepen. Sehr schöne Bilder sind dir wieder einmal gelungen. Danke fürs Mitmachen beim DND.
    Herzliche Grüße - Elke

    AntwortenLöschen
  4. Meine Stimme hatte es auch, liebe Anke. Leider sehe ich sie jetzt ohne Garten nicht mehr so oft, aber ich hoffe, wenn es wieder ans Füttern geht, sie dann auch auf meinen Balkon kommen.
    Deine Aufnahmen sind einfach herrlich. Es scheint sich hier noch um einen Jungvogel zu handeln, da die orangefarbene Brust noch nicht ganz so ausgeprägt ist. Ach, ich liebe diesen kleinen Piepmatz einfach.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja ein süßes Kerlchen liebe Anke,
    und so zutraulich.
    Eine schöne Bilderserie, finde ich so klasse.
    Dir einen schönen Abend,
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Aufnahmen sind dir gelungen. In unserem Garten kommt auch immer ein Rotkehlchen vorbei.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie süss, da hast du einen Lieblingsvogel von uns wirklich herrlich ins Bild bekommen. Wir mögen die kleine Kugel mit dem roten Bauch nämlich auch sehr und im Sommer wohnt wohl ein Exemplar bei uns und im Winter kommen zwei ans Futterhaus. Bei uns hat es diesen Sommer junge Rotschwänchen gegeben, die sind auch so herrlich zu beobachten.
    Liebe Grüsse und Danke für die Bilder sagen die Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
  8. It's so sweet! Great shots. I don't think we have them here, but it could just be I haven't seen them

    AntwortenLöschen
  9. Rotkelchen is such a sweet bird. Great photo series Anke.

    AntwortenLöschen
  10. Hier sehe ich die Rotkehlchen eher selten, eine sehr schöne Serie konntest du da fotografieren!
    Schönes Wochenende,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. So schöne Aufnahmen, liebe Anke...Rotkehlchen sind einfach allerliebst.
    Lieben Gruß und hab ein feines Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anke,
    das müsste ein Jungvogel sein, der ins Erwachsenengefieder wechselt. Tolle Fotos!
    Viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,
    ich mag alle Vögel, es macht mir Spaß, sie zu beobachten. Das Rotkehlchen ist manchmal auch bei uns im Garten, aber wir haben deutlich mehr Spatzen und Amseln.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.