Samstag, 11. September 2021

Taunuswanderung mit Blick in die Ferne

Vergangenen Sonntagnachmittag waren wir wieder auf einer Wandertour in unseren Taunuswäldern und gegen Abend konnten wir bei strahlendem Sonnenschein eine herrliche Aussicht genießen.

Hier nun einige Impressionen:

Sonntag 5. September 2021 gegen 18 Uhr: Wunderschöner Blick in die Ferne.

In der Stadt konnten wir noch einen tollen Blick auf die Villa Andreae werfen, erst kürzlich habe ich von der Schneider-Villa berichtet *klick*

Beim Roden der Wälder werden immer einzelne Bäume stehen gelassen, wie gut, dass schon wieder viele neue gepflanzt wurden.

 Ganz links der Ginnheimer Spargel bzw. Europaturm, er ist mit 337 Metern das höchste Gebäude in Frankfurt und nach dem 
Berliner Fernsehturm das zweithöchste in Deutschland. Im Hintergrund sieht man die Frankfurter Skyline und vorne Königstein im Taunus.

Und diese einsame Wolke schicke ich zu Heidi, sie sammelt die Himmelsblicke für September.

Von hier oben kann man auch auf unsere Burgruine blicken.

Ich hole sie mal näher ran ...

Auch dieses Jahr hat das Burg-Uhupaar "Charlotte & Leopold" dort wieder gebrütet, wenn auch an anderer
Stelle und so leider nicht mit der Webcam wie in den Vorjahren mitzuverfolgen.




12 Kommentare:

  1. Liebe Anke,

    um die Aussichten über die schöne Landschaft beneide ich Dich immer wieder. Dafür haben wir aber den höheren Turm. Wobei ich da noch nie oben drauf war. Meistens macht man das nur, wenn man in Urlaub ist, in der Heimatstadt wohl eher selten.
    So alte Burgruinen mag ich auch sehr. Da findet man immer die schönsten Fotomotive.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Ihr seid ja fleissige Wanderer, aber wenn man das Naherholungsgebiet so nahe hat muss man es auch ausnützen. Ich war einmal in Frankfurt und man glaubt es nicht, wenn man in der Metropole ist, dass man nicht allzu weit entfernt so herrlich in der Natur sein kann.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich war es dich virrtuell zu begleiten, die Burg hätten wir gerne erkundent und sicher das Uhu Paar nicht gestört. Am emisten faszinieren uns die Bilder mit den einsamen hohen Bäume. Bei uns sind es meistens Föhren die so einsam stehen bleiben dürfen.
    Dir einen angenehmen Sonntag wünschen die Jurasüdfüssler

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe solche Aussichten. Frankfurt wirkt malerisch, wenn man es aus der Ferne betrachtet. Die Burgruine thront auf dem Berg und bietet auch einen tollen Anblick. Mein Favorit heute bei den Bildern ist die Villa Andreae, weil ich solche schönen Häuser mag.
    Ingrid, die Pfälzerin wünscht Dir einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anke,
    ja das Wetter ist zur Zeit wirklich herrlich und wir sollten jede Gelegenheiten für Spaziergänge und Wanderungen nutzen. Ich habe dich wieder gern begleitet und konnte die schönen Bilder und Aussichten genießen.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir.
    Viele liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anke,
    wenn das Wetter anhält - also das schöne *g* - dann werde ich in nächster Zeit sicher auch endlich mal wieder in den Hochtaunus kommen. Heute hat es mich nur nach Bad Soden verschlagen. Oft reicht meine Zeit nicht, um mehr Kilometer zu fahren. - Es ist ja blöd, dass man auf den Ginnheimer Spargel schon lange nicht mehr hochfahren kann. Im Grunde steht der "Europa-Turm" ziemlich nutzlos in der Gegend herum, denn als Fernsehturm dient er ja auch nicht. Aber er ist ein Frankfurter Wahrzeichen und eignetlich überall sichtbar.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend noch - Elke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anke,
    Du weißt ja wohl wie gnadenlos genial Du wohnst! Toll ist auch das Du das nutzt und zu schätzen weißt. Ich schaue immer gerne Deine Posts an, habe auch schon einige Tipps von Dir in Tat umgesetzt, da wir in Hanau wohnen und der Taunus gut zu erreichen ist.
    LG...Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das weiß ich sehr zu schätzen und bin sehr froh, das ich mich vor ca. 30 Jahren für diesen wunderbaren Wohnort entschieden habe.

      Und es freut mich ganz besonders, dass Ihr Euch auch schon einiges hier angeschaut habt, vielleicht magst Du mal berichten.

      Herzliche Grüße
      von Anke

      Löschen
  8. I really envy you for living in a such beautiful place! Fabulous views.

    AntwortenLöschen
  9. Du zeigst wirklich wunderbare Ausblicke und Anblicke. Am besten gefällt mir das Foto mit der Frankfurter Skyline im Hintergrund.
    Hab noch eine gute Woche!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Danke wieder für die tollen Bilder. Der Ausblick ist immer wieder wunderbar. Toll auch der Blick auf die Burg - und schön dass das Uhupaar dort wieder gebrütet hat :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  11. Die einsame Wolke, da braucht es schon etwas Mühe sie zu erblicken, aber ich habe sie endeckt!
    Einen seltsamen Anblick bieten die verbliebenen Bäume, aber ich finde, (besonders auf dem ersten Bild) der Blick ist unverkennbar, er hat was? Hoffentlich halten diese, jetzt ungeschützten Bäume, den kommenden Stürmen stand? Auch die Burg hast du wunderschön in's Visier genommen, märchenhaft schön - ich danke dir!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.