Donnerstag, 13. Juni 2019

Terrassen- und Rosenimpressionen

Der Juni war bisher recht wechselhaft, das erste Juni-Wochenende und bis zum 5. Juni war es hochsommerlich, dann kam die Abkühlung und an Pfingsten war es bewölkt, teilweise sehr windig, aber auch sonnig und warm, so dass wir an Pfingstsonntag unsere erste Motorradtour in den Rheingau unternommen haben. 

Die letzten beiden Tagen hat es sehr viel geregnet, das hat den Pflanzen natürlich gefallen. 

Heute Impressionen von unserer Terrasse und der gigantische Rosenblüte:

5. Juni 2019 gegen 21 Uhr: Blick vom Garten auf die Terrasse.

In unserer Rose ist immer ein großes Gesumse, das Insektenhotel ist von daher wohl optimal platziert.

Himmlische Blüten und ihr Duft ist verführerisch.

Der Topfgarten mit  Wandelröschen, Dahlie, Zauberglöckchen und den immer noch wundervoll 
blühenden Hornveilchen.

Sind diese Blüten nicht zum Verlieben schön *seufz*

Die üppige Rosenblüte ist unglaublich, es ist einfach ein Rosenjahr.

Von diesen zauberhaften Blüten kann man nur Schwärmen.

Aber auch diese Schönheit ist nicht zu verachten, es war mal eine ganz kleine Topfrose.


Kommentare:

  1. Your garden is so beautiful Anke, but the most beautiful of all is that yellow rose <3 In my garden roses are starting to bloom, too. But this strong wind might fly their petals on to the ground... The weather is so strange nowadays.

    Wishing you a lovely day.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, liebe Anke. Die Rosenblüte ist wieder gigantisch. Ich selbst habe wegen der Dornen keine im Garten, aber ich gehe immer in meinen Lieblingspark. Dort gibt es viele schöne Sorten.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke, wundervoll, ein Bilderbuchgarten, den ihr euch erschaffen konntet! Die Rose ist ein Traum, herrlich! Danke für diese wunderschönen Impressionen! Viele liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, liebe Anke schaut das aus. Jaa, ich kann mich auch einfach nicht trennen von meinen Hornveilchen ich habe auch die dunkellilanen und die blühen hier auch noch so unglaublich schön, das bringe ich einfach nicht übers Herz sie so zu entsorgen. Ich hoffe Ihr hattet eine schöne Tour gemacht ?! Wir waren mit dem Radl dann nicht ganz so weit nur bis zu unseren Fischteichen, Richtung Altrhein :-))) hihihi.

    Mit lieben Grüßen
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Deine Terrasse ist ein blühendes Paradies!
    Sonnige Grüße
    Lieselotte

    AntwortenLöschen
  6. Was für wunderschöne Rosen. Da werde ich fast neidisch. Meine brauchen noch und blühen bei weitem nicht so üppig wie bei Dir.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,
    wie wunderschön es blüht und summt in Deinem Garten! Ja, die Rosen sind wirklich sehr gut besucht und Du hast gut getan, das Insektenhotel in ihrer Nähe anzubringen :O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und ein hoffentlich sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön, liebe Anke schaut dein Paradies aus!!!!
    Die Rose ist ein Traum♥♥♥
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anke,

    das stimmt, es ist ein gutes Rosenjahr und deine tollen Bilder liefern dafür ja auch den besten Beweis. :-)
    Ich glaube, ihr habt mehr Regen abbekommen als wir, so viel regnete es hier gar nicht.

    Dein Garten, die Terrasse sind wirklich ein wahres Paradies, dort kann man überall die Seele baumeln lassen, aber dafür arbeitest du ja auch.:-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön sind deine Rosen! Ich kann mich den Duft vorstellen. Und den Hornveilchen blühen noch...
    Liebe Grüße,
    Simona

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke,
    das Wetter ist dieses Jahr wirklich sehr wechselhaft. Manchmal ist es schon richtig heiß und an anderen Tagen überlege ich schon, ob ich den Ofen anmachen soll.
    Deine Impressionen sind wunderschön, besonders die Rosen gefallen mir.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  12. Das Wetter ist richtig Garten freundlich, noch selten haben die Rosen so üppig geblüht wie dieses Jahr. Das sieht man auch bei dir an den Rosenbilder.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anke,
    Bei uns herrscht weiter Hitze vor, auch wenn wir mal zwei Gewitter hatten. Bei Dir scheint es gemäßigter zu sein, was der Garten natürlich dankt. Deine Rosen sind prächtig, ein Traum!
    Auf Deiner Terrasse kann man sicher Stunden sitzen und einfach nur um sich schauen.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja wirklich eine herrliche Blütenfülle. Ich hatte auch den Eindruck, dass es ein Rosenjahr zu sein scheint. Die Hornveilchen sind bei uns auch noch ganz fleiße
    Blüher.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anke,
    die Rosen profitieren dieses Jahr wirklich sehr vom Regen. Hier blühen sie auch viel mehr, als die letzten beiden Jahre. Allerdings war Pfingsten ein heftiges Unwetter, dass die historischen Rosen arg geschüttelt hat...;-)
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Anke,
    wunderbar blüht es in deinem Gartenparadies...auf deiner Terrasse zu verweilen ist sicher Entspannung pur. Die Hornveilchen sind bei mir jetzt leider Geschichte, ich mag die fleißigen kleinen Blüher auch so gern.
    Lieben Gruß, Marita

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.