Dienstag, 12. Oktober 2021

Sonniger Oktobernachmittag

In unserer Urlaubswoche waren mein Mann und ich auch wieder in unseren Obst- und Getriedefeldern rund um Königstein und Kelkheim unterwegs, 
auch wenn viele Wolken unterwegs waren, konnte sich die Sonne immer wieder durchsetzen und mit ihrem Licht die Landschaft verzaubern.

Hier nun ein paar Impressionen: 

Donnerstag 7. Oktober 2021 gegen 14 Uhr: Wunderschöne Herbstlandschaft.

Die Pferde fühlen sich auf der Weide neben den Obstbäumen sehr wohl.

Blick über die Felder Richtung Kelkheim, in der Ferne liegt die weiße Klosterkirche.

Auf einer Bank haben wir die ziehenden Wolken bewundert ...

... und die wärmenden Sonnenstrahlen genossen, denn es war schon sehr frisch.

Links im Bild ist der Nachwuchs, von den beiden Fohlen habe ich im Juni berichtet *klick*

Der riesige Birnbaum im Hintergrund hat dieses Jahr gut getragen.

Hier konnte man im Frühjahr den blühenden Raps bewundern *klick*

Und ganz in der Nähe sind immer noch einige Sonnenblumen am Blühen, im September habe ich bereits
von dem herrlichen Sonnenblumenmeer geschwärmt *klick*




16 Kommentare:

  1. Wie herrlich schön. Tolle Impressionen zeigst du. Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. ein herrlicher Oktobertag
    und wunderschöne Bilder
    ich mag es wenn die Wolken so ziehen..

    heute ist es leider kalt und nass

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  3. Der blaue Himmel tut richtig gut liebe Anke,
    heute war es hier nur nass und grau.
    Ich mag es, wenn Tiere in der Natur zu sehen sind.
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. The trees are still green and sunflowers are blooming and it's October. It looks wonderful!

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön - so eine tolle Landschaft, und ich glaube, das sind so richtig glückliche Pferde!
    LG
    Centi

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Wolken- und Landschaftsbilder, da passen die weidenden Pferde wunderbar dazu - die sich mit ihren hellen Mähnen und Schweifen hüpsch herausgeputzt haben.
    Sonnig, herbstliche Grüsse vom Jurasüdfuss
    Ayka mit ihrer Begleiterin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anke,

    das war wieder ein sehr schöner Spaziergang mit dir rund um Königstein und Kelkheim.
    Die Sonne meinte es gut mit euch und ihr konntet die warmen Strahlen richtig genießen, ebenso die grandiose Wolkenbildung. Ich tue es jetzt auf jeden Fall! :-)

    Idylle pur, betrachtet man die Fotos mit den Pferden. :-)

    Vielen Dank fürs Mitnehmen!

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Anke,
    was für ein herrlicher Herbsttag mit strahlend blauem Himmel und all den Wiesen und Weiden rund um Königstein. Besonders idyllisch sind die Pferde, die wohl auch gerade die letzten Sonnentage genießen.
    Die Sonnenblumen sind wirklich beeindruckend so spät im Jahr noch so richtig gut auszusehen :)))

    Herzliche Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anke, danke für´s Mitnehmen. Für kleine Spaziergänge und Wanderungen bin ich immer zu haben. Ich kann mir diese schöne Gegend auch sehr gut im Herbst vorstellen. Zur Wochenmitte ganz viele Grüße in deine Richtung. Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anke,
    so wunderschöne Bilder, das war ein erholsamer Spaziergang. Pferde auf der Weide, das mag ich sehr und dies vermittelt doch immer eine Idylle pur. Die Wolkenfotos sind gigantisch, da wäre ich auch gerne mit auf der Bank gesessen.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anke, so ein weiß-blauer Himmel mit der immer noch saftig grünen Landschaft darunter ist ein herrlicher Anblick. Ein wunderschöner Spaziergang.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anke,
    der Taunus ist noch grün, wie ich sehe. Schöne Eindrücke - und bald sollten sich auch die Bäume färben. Ich bin gespannt, was du uns dann noch alles zeigst. Vielen Dank fürs Mitmachen beim Naturdonnerstag.
    Herzliche Grüße – Elke

    AntwortenLöschen
  13. Ich sehe sie, die Klosterkirche in der Ferne! Toll, sind die Wolken darüber, das zeigen auch die darauf folgenden Himmelsblicke! Einträchtig beieinander stehen die Pferde, das vermittelt mir den Eindruck, eines ruhigen, friedlichen Herbsttages. Vielen Dank dafür!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anke,
    sonnige Fotos hast du für uns mitgebracht...das war ein sehr schöner Spaziergang...
    bei solch einem traumhaften Himmel könnte ich auch lange auf einer Bank pausieren...
    und den ziehenden Wolken hinterher schauen...
    LG. Karin M.

    AntwortenLöschen
  15. Eine sehr schöne Landschaft, die Du uns mitgebracht hast. Weißblauen Himmel gibt's nicht nur in Bayern :-))). Liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Kommentar, ich freue mich sehr über Deinen Besuch.

Hinweis: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden.